Schulanlage Aebnit; Ersatz Fenster aus Holz/Metall


1413411 Amtsblatt BE - 07.02.2007
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Kant. Amtsblatt BE)
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Verfahrensart:  offen
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  ja


Classification
- Genre de marché Bauauftrag
- Type de procédure offenes
- Soumis à l´accord OMC Ja

1. Pouvoir adjudicateur
1.1 Adjudicateur B Einwohnergemeinde Muri
Organisateur de la procédure
- Organisateur Bauverwaltung Muri bei Bern
- Personne responsable Heinz Kehrwand
- Adresse Thunstrasse 74
- No postal 3074
- Ville Muri
- Pays Schweiz
- Téléphone 031 950 54 70
- Fax 031 950 54 74
- E-mail heinz.kehrwand@muri-guemligen.ch
1.2 Genre de pouvoir adjudicateur Gemeinde

2. Objet du marché
2.1 Nom du projet Schulanlage Aebnit; Ersatz Fenster aus Holz/Metall
2.2 Genre de marché de travaux de construction Ausführung
2.3 Référence du dossier Schulanlage Aebnit, Ersatz Fenster
2.5 Description sommaire de l´ouvrage et du marché Ersatz der betehenden Holzfenster durch neue Holz/Metallfenster mit Rahmen und Flügeln als Verbundkonstruktion. Entsorgung der alten Holzfenster.
2.6 Lieu d´exécution Schulanlage Aebnit; Aebnitstrasse 19, 3074 Muri bei Bern
2.7 Délai d´exécution
- début 09/07/2007
- fin 27/07/2007
2.8 Marché(s) Eine Beschaffung ohne Lose
2.9 Offres partielles Nicht zulässig

3. Conditions
3.1 Conditions générales de participation Dem Angebot ist die ausgefüllte Selbstdeklaration samt Nachweisen beizulegen. Das Angebotsformular muss vollständig ausgefüllt, datiert und unterzeichnet werden.
3.2 Justificatifs requis pour remplir les conditions générales Bescheinigungen Gemeinde-, Staats- und direkte Bundessteuer; MWST; Ausgleichskasse AHV; SUVA; Pensionskasse betreffend BVG-Beiträge Arbeitgeber; paritätische Kommission (bei Branchen-GAV); Betreibungs- und Konkursamt.
3.3 Critères d´aptitude Referenzen: mindestens 3 vergleichbare Referenzobjekte; Nachweis Fähigkeit zur Durchführung des Auftrages; Nachweis genügender Kapazität; Terminprogramm.
3.4 Preuves à fournir pour remplir les critères d´aptitude Alle Eignungskriterien müssen erfüllt sein. Die Nichterfüllung eines der Eignungskriterien hat den automatischen Ausschluss zur Folge.
3.5 Critères d´adjudication gemäss folgenden Kriterien (in der Reihenfolge ihrer Wichtigkeit)
- Critères: Critère Pondération
Angebotspreis (bereinigt) 45%
Referenzen 25%
Qualität von Produkt und Ausführung 20%
Auswertung des eingereichten Terminprogramms 10%
3.6 Communauté de soumissionnaires Nicht zulässig
3.7 Sous-traitance Nicht zulässig
3.8 Obtention du dossier d´appel d´offres
- le dossier d´appel d´offres peut être obtenu: Bei folgender Adresse
- Nom Heinz Engel
Architekt HTL/STV
- A l´attention de Herr Heinz Engel
- Adresse Höheweg 15
- Numéro postal 3074
- Ville Muri
- Pays Schweiz
- Téléphone 031 951 83 10
- Fax 031 951 83 10
- E-mail h.engel@bluewin.ch
- Condition pour l´obtention du dossier d´appel d´offres Einsenden eines adressierten Rückantwortcouverts C4, mit Objektangabe, bis am 23. Februar 2006
- Dossier téléchargeable sur le site www.simap.ch: Nein
3.9 Remise des offres Adresse identisch Kapitel 1.1
- Délai pour la remise des offres 16/03/2007
- Exigences formelles pour la remise des offres Die vollständige Offerte muss spätestens am 16. März eingereicht werden (Datum Poststempel).
Die Offerte muss schriftlich in verschlossenem Couvert vorliegen.
Auf dem Couvert ist der Vermerk "SA Aebnit; Ersatz Fenster" anzubringen.
3.10 Validité de l´offre
- Indications Ja
- en mois depuis le délai de remise des offres 12
3.13 Langues du dossier d´appels d´offres Deutsch
3.14 Langue(s) acceptée(s) pour la remise des offres et pour l´exécution du marché Deutsch

4. Autres informations
4.2 Publication officielle faisant foi Amtsblatt des Kantons Bern
4.4 Indication des voies de recours Diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen seit der Publikation im Amtsblatt des Kantons Bern mit Beschwerde beim Regierungsstatthalteramt Bern angefochten werden. Eine allfällige Beschwerde muss einen Antrag, die Angabe von Tatsachen und Beweismitteln, eine Begründung sowie eine rechtsgültige Unerschrift enthalten. Die angefochtene Ausschreibung und greifbare Beweismittel sind beizulegen.

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.