Schulhäuser Sandgruben in Basel, Tägliche Unterhaltsreinigung


1864275 SIMAP - 12.08.2008
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Auftragsart:  Dienstleistungsauftrag 
- Verfahrensart:  offenes 
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein 


1. Vergabestelle   
1.1 Vergabestelle   Erziehungsdepartement des Kantons Basel-Stadt 
Organisator/-in des Beschaffungsverfahrens   
- Organisator/-in   Erziehungsdepartement des Kantons Basel-Stadt,
Ressort Schulen, Schuldienste,
Raumbewirtschaftung
- Ansprechperson   ---
- Adresse   Leimenstrasse 1
- Postleitzahl   4001
- Ort   Basel
- Land   Schweiz
- Telefon (Ansprechperson)   061 267 84 00
- Fax   061 267 56 46
- E-mail (Ansprechperson)   ---
- Internet-Adresse   http://www.edubs.ch
1.2 Art der Vergabestelle    Kanton 
2. Beschaffungsobjekt   
2.1 Name des Projekts    Schulhäuser Sandgruben in Basel,
Tägliche Unterhaltsreinigung
2.2 Art des Dienstleistungsauftrages    Andere Dienstleistungen 
- Dienstleistungsart   Andere Dienstleistungen 
2.3 Referenz des Dossiers   20080828
2.5 Kurzbeschrieb der zu beschaffenden Dienstleistungen    Schulhäuser Sandgruben, Schwarzwaldallee 161 in Basel,
Tägliche Unterhaltsreinigung.
Schulhaus Sandgruben I (OS und 2 Turnhallen), 5´052 m2; Schulhaus Sandgruben II (OS, Gewerbeschule sowie Turnhalle), 5´124m2.
Die für die Reinigung notwendigen Geräte, Materialien, Mittel und Maschinen werden vom Auftragnehmer beschafft und bleiben in dessen Eigentum. Es dürfen nur Reinigungs- und Pflegemittel verwendet werden, die gesetzl. Einsatz- und Umweltschutzvorschriften entsprechen. Auf die Ungiftigkeit und den raschen und möglichst vollständigen biolog. Abbau wird geachtet. Der Auftraggeber kann entsprechende Nachweise verlangen. Grossflächiger Einsatz anderer Mittel bedürfen der Genehmigung des Auftraggebers (Sicherheit der Schulkinder, usw.).
Papierservietten, WC Papier, Einlage-/Hygienebeutel werden vom Erziehungsdepartement zur Verfügung gestellt.
Es werden 40 Wochen/Jahr verrechnet. Die ordentliche Unterhaltsreinigung wird während 39 Schulwochen/Jahr ausgeführt Jeweils am letzten Werktag vor Schulbeginn wird im ganzen Gebäude eine Unterhaltsreingigung durchgeführt. Der Reinigungsvertrag tritt am 1. Oktober 2008 in Kraft und wird für 1 Jahr fest abgeschlossen. Anschliessend ist er jederzeit, unter Einhaltung einer dreimonatigen Kündigungsfrist, jeweils auf das Ende eines Kalendermonats kündbar.
2.6 Ausführungsort   Schulhäuser Sandgruben, Schwarzwaldallee 161 in Basel
2.7 Ausführungstermin  
- Angaben   Vorgesehener Vertragsbeginn: 1. Oktober 2008 (siehe Ziff. 2.5).
2.8 Beschaffung(en)    Eine Beschaffung ohne Lose 
2.9 Teilangebote   Nicht zulässig 
2.10 Varianten   Nicht zulässig


Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.