Schwellenwerte IVÖB 2010 für die Jahre 2012 / 2013


3085505 Amtsblatt BL - 01.12.2011
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Kant. Amtsblatt BL)
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Verfahrensart:  keine Angaben
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  keine Angaben


Schwellenwerte IVÖB 2010 für die Jahre 2012 / 2013

Die Schwellenwerte der Interkantonalen Vereinbarung über das öffentliche Beschaffungswesen vom 15. März 2001 (revIVÖB) bleiben für 2012 / 2013 unverändert. Die geltenden Schwellenwerte sind nachstehend aufgeführt.

Schwellenwerte und Verfahren im von Staatsverträgen nicht erfassten Bereich (Kantonale Gesetzgebung - Beschaffungsverordnung § 7)

Auftragsart Auftragswert in CHF
offenes / selektives Verfahren ist obligatorisch ab, Einladungsverfahren ist zulässig bis, freihändiges Verfahren ist zulässig bis

Bauhauptgewerbe, CHF 500'000, CHF 500'000, CHF 300'000
Baunebengewerbe, CHF 250'000, CHF 250'000, CHF 150'000
Lieferungen, CHF 250'000, CHF 250'000, CHF 100'000
Dienstleistungen, CHF 250'000, CHF 250'000, CHF 150'000

Schwellenwerte im Staatsvertragsbereich

1) Government Procurement Agreement GPA (WTO-Übereinkommen über das öffentliche Beschaffungswesen)
Auftraggeberin Auftraggeber
Auftragswert in CHF
Bauarbeiten (Gesamtwert), Lieferungen, Dienstleistungen

Kantone, 8'700'000, 350'000, 350'000

Behörden und öffentliche Unternehmen in den Sektoren Wasser, Energie, Verkehr und Telekommunikation
8'700'000, 700'000, 700'000

2) Gemäss Bilateralem Abkommen zwischen der Europäischen Gemeinschaft und der Schweizerischen Eidgenossenschaft sind auch folgende Auftraggeberinnen und Auftraggeber dem Staatsvertragsbereich unterstellt
Auftraggeberin Auftraggeber
Auftragswert in CHF
Bauarbeiten (Gesamtwert), Lieferungen, Dienstleistungen

Gemeinden / Bezirke, 8'700'000, 350'000, 350'000

Private Unternehmen mit ausschliesslichen oder besonderen Rechten in den Sektoren Wasser, Energie und Verkehr
8'700'000, 700'000, 700'000

Öffentliche sowie auf Grund eines besonderen oder ausschliesslichen Rechts tätige private Unternehmen im Bereich des Schienenverkehrs und der Gas- und Wärmeversorgung
8'000'000, 640'000, 640'000

Öffentliche sowie auf Grund eines besonderen oder ausschliesslichen Rechts tätige private Unternehmen im Bereich der Telekommunikation
8'000'000, 960'000, 960'000

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.