Service de déneigement 2013 - 2021, parcours I et II


3753748 SIMAP - 16.07.2013
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Dienstleistungsauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Commune de Montreux
Beschaffungsstelle/Organisator
Commune de Montreux
Service de la voirie et des espaces verts
Marcel Lacroix
Route de Brent 6, CP 2000
1820 Montreux
Schweiz
Telefon: 021 989 87 20
Fax:
E-Mail: vev@montreux.ch
URL:
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Commune de Montreux
Service de la voirie et des espaces verts
Marcel Lacroix
Route de Brent 6, CP 2000
1820 Montreux
Schweiz
Telefon: 021 989 87 20
Fax:
E-Mail: vev@montreux.ch
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Tage: 20
Formvorschriften: Sous pli fermé avec mention "Soumission service de déneigement 2013 - 2023 NE PAS OUVRIR". Le timbre postal faisant foi.
1.5 Art des Auftraggebers
Gemeinde/Stadt
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Dienstleistungsauftrag
1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Nein

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Dienstleistungsauftrages
Baudienstleistung
Dienstleistungskategorie CPC: [1] Instandhaltung und Reparatur
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
Service de déneigement 2013 - 2021, parcours I et II
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
Service de déneigemement, 2013 - 2021, I et II
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 90620000 - Schneeräumung
CPV: 90630000 - Glatteisbeseitigung
2.5 Detaillierter Aufgabenbeschrieb
Service de déneigement des parcours I et II selon convention mixte avec amortissement (annexe A1)
2.6 Ort der Dienstleistungserbringung
Selon plans des parcours I et II (annexes B1 et B2)
2.7 Aufteilung in Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Ausführungstermin
Beginn 01.12.2013 und Ende 31.03.2023

3. Bedingungen
3.1 Generelle Teilnahmebedingungen
Compléter les annexes A3, q2, q3, q4, q8, r6 et r13.
3.5 Bietergemeinschaft
Non
3.6 Subunternehmer
Non
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Zuschlagskriterien
aufgrund der nachstehenden Kriterien
 Organisation, moyens, solutions techniques Gewichtung 50
 Critères environnementaux et sociaux Gewichtung 30
 Prix Gewichtung 20
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: keine
3.11 Sprachen für Angebote
Französisch
3.12 Gültigkeit des Angebotes
bis: 31.12.2013
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Telefon:
Fax:
E-Mail:
URL:
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Französisch

4. Andere Informationen
4.6 Offizielles Publikationsorgan
www.simap.ch
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Le présent appel d'offres peut faire l'objet d'un recours à la Cour de droit administratif et public du Tribunal cantonal, Av. Eugène-Rambert 15, 1014 Lausanne, déposé dans les dix jours dès la publication ; il doit être signé et indiquer les conclusions et motifs du recours. La décision attaquée est jointe au recours.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.