SKP 214 / 215 / 221 / 228 Fassade


5329461 SIMAP - 02.03.2017
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Nicht vorhanden
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Kantonsspital Graubünden Immobilien AG
Beschaffungsstelle/Organisator
Staufer&Hasler Architekten
Generalplaner KSGR KiM
Industriestrasse 23
8500 Frauenfeld
Schweiz
Telefon: 052 - 723 08 08
Fax: 052 - 723 08 09
E-Mail: ksgr-kim@staufer-hasler.ch
URL:
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Kantonsspital Graubünden
Markus Hehli, Projektleiter Grossprojekte
Loëstrasse 170
7000 Chur
Schweiz
Telefon:
Fax:
E-Mail: ksgr-kim@staufer-hasler.ch
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
16.03.2017
Bemerkungen: Die Fragebeantwortung erfolgt schriftlich bis zum 24.03.2017.
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 18.04.2017
Uhrzeit: 16:00
Formvorschriften: Die Offerten sind mit der Post aufzugeben oder können am Spitalempfang abgegeben werden.
Ausschlaggebend für die Gültigkeit ist nicht der Poststempel, sondern das Eintreffen der vollständigen Angebotsunterlagen gemäss Eingabedatum und Zeitangabe. Zu spät eingereichte Angebote, oder Angebote mit unvollständig ausgefüllten und/oder abgeänderten Formularen sowie Eingaben ohne die verlangten Beilagen oder ohne den verlangten Vermerk (Ziff. 2.2 Projekttitel und Beschaffung) auf dem Eingabekuvert sind ungültig.
1.5 Art des Auftraggebers
Andere Träger kommunaler Aufgaben
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Nicht vorhanden
1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Bauauftrages
Ausführung
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
SKP 214 / 215 / 221 / 228 Fassade
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
173-21400
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45000000 - Bauarbeiten
CPV: 44221100 - Fenster
CPV: 45421130 - Einbau von Türen und Fenstern
CPV: 44115900 - Sonnenschutzvorrichtungen
CPV: 45223800 - Montage und Errichtung von Fertigkonstruktionen
BKP: 214 - Montagebau in Holz
BKP: 221 - Fenster, Aussentüren, Tore
BKP: 215 - Montagebau als Leichtkonstruktionen
BKP: 228 - Äussere Abschlüsse, Sonnenschutz
2.5 Detaillierter Projektbeschrieb
Fassade.
Liefern und erstellen von Fassadenkonstruktionen.
Bestehend aus: Montagebau in Holz und Leichtkonstruktionen, Fenster / Aussentüren und Äussere Abschlüsse (Sonnenschutz). Inkl. sämtlichen, erforderlichen Nebenarbeiten. Detaillierte Angaben sind den in den Unterlagen beigelegten Dokumenten zu entnehmen.
2.6 Ort der Ausführung
Kantonsspital Graubünden
Neubau Kinderklinik (KiM)
Loëstrasse 170
CH-7000 Chur
2.7 Aufteilung in Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Ausführungstermin
Bemerkungen: Gemäss den in den Unterlagen angegebenen Terminen.

3. Bedingungen
3.1 Generelle Teilnahmebedingungen
Gemäss den in den Unterlagen genannten Eignungskriterien.
3.2 Kautionen / Sicherheiten
Gemäss den in den Unterlagen geforderten Nachweise.
3.3 Zahlungsbedingungen
Gemäss den in den Unterlagen genannten Kriterien.
3.4 Einzubeziehende Kosten
Es sind sämtliche Kosten einzubeziehen / zu berücksichtigen.
Die Mehrwertsteuer ist separat auszuweisen.
3.5 Bietergemeinschaft
Auf einzelne Arbeitsgattungen (SKP) zugelassen, sofern ein Anbieter die Gesamtverantwortung (Federführung) übernimmt,
unter Angabe der einzelnen Subunternehmer. Dieser Anbieter ist gleichzeitig der alleinige Vertragspartner der Auftraggeberin.
3.6 Subunternehmer
Siehe Punkt. 3.5 Bietergemeinschaft.
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: keine
3.11 Sprachen für Angebote
Deutsch
3.12 Gültigkeit des Angebotes
6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Telefon:
Fax:
E-Mail:
URL:
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 02.03.2017 bis 18.04.2017
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch
Weitere Informationen zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen: Der Bezug der Unterlagen kann lediglich über simap.ch
in elektronischer Form erfolgen. Es werden durch die Auftraggeberin keine physischen Unterlagen abgegeben.

4. Andere Informationen
4.1 Voraussetzungen für nicht dem WTO-Abkommen angehörende Länder
Keine.
4.2 Geschäftsbedingungen
Gemäss den in den Unterlagen genannten Kriterien.
4.3 Verhandlungen
Sind unzulässig (Art. 19 SubG).
4.4 Verfahrensgrundsätze
Gemäss SubG.
Zudem vergibt die Auftraggeberin nur Aufträge für Leistungen in der Schweiz nur an Anbieterinnen und Anbieter, welche die
Einhaltung der Arbeitsschutzbestimmungen und der Arbeitsleistungen für Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen, sowie die Lohngleichheit für Mann und Frau gewährleisten.
4.5 Sonstige Angaben
a) Es findet KEINE Begehung statt.
b) Die Offertöffnung ist öffentlich (mit Protokoll, nicht öffentlich)
Siehe auch Pkt. 1.5
4.6 Offizielles Publikationsorgan
a) www.simap.ch (Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen)
b) Amtsblatt des Kanton Graubünden (online)
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen seit Publikation beim Verwaltungsgericht des Kantons Graubünden, Obere
Plessurstrasse 1, 7001 Chur, schriftlich Beschwerde erhoben werden. Die Beschwerde ist im Doppel einzureichen und hat die
Begehren sowie deren Begründung mit Angabe der Beweismittel zu enthalten.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.