SPATZ MidLife Refit


6925332 SIMAP - 20.07.2020
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Berichtigung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
zb Zentralbahn AG, Bereich Produktion und Rollmaterial
Beschaffungsstelle/Organisator
zb Zentralbahn AG, Bereich Produktion und Rollmaterial
Herr Andreas Imfeld
Stanserstreasse 2
6362 Stansstad
Schweiz
Telefon: +41 79 529 88 40
Fax: --
E-Mail: andreas.imfeld@zentralbahn.ch
URL: www.zentralbahn.ch
1.2 In der ursprünglichen Bekanntmachung zu berichtigende Adresse
Keine Änderung
1.3 Art des Auftraggebers
Bund (Dezentrale Bundesverwaltung - öffentlich rechtliche Organisationen)
1.4 Verfahrensart
Offenes Verfahren

2. Beschreibung
2.1 Projekttitel der Beschaffung
SPATZ MidLife Refit
2.2 Detaillierter Aufgabenbeschrieb
Die Fahrzeuge der Flotte Spatz ABe 130 sollen einer Modernisierung unterzogen werden. Dazu wird externes Engineering gemäss Leistungsbeschrieb benötigt.

Als vorbereitende und begleitende Massnahmen sind Engineering- und Konstruktionsarbeiten zu erbringen. Die Engineering- und Konstruktionsarbeiten umfassen die erfolgreiche Entwicklung und Erstellung der relevanten Konstruktionen, Zeichnungen, Spezifikationen und Nachweisdokumente gemäss der Leistungsbeschreibung
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 34000000 - Transportmittel und Erzeugnisse für Verkehrszwecke
CPV: 34600000 - Eisenbahn- und Straßenbahnlokomotiven und rollendes Material sowie zugehörige Teile

3. Referenz
3.1 Referenznummer der Bekanntmachung
Publikation vom: 08.06.2020
im Publikationsorgan: simap.ch
3.2 Diese Bekanntmachung bezieht sich auf
Berichtigung

4. Folgende Stellen sind in der ursprünglichen Meldung zu berichtigen

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.