Stadtgärtnerei Zürich


3759801 Amtsblatt ZH - 19.07.2013
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Abbruch - Kantonales Amtsblatt ZH)
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Verfahrensart:  offen
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  ja


1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers:
Bedarfsstelle/Vergabestelle: Stadt Zürich
Beschaffungsstelle/Organisator: Stadt Zürich Amt für Hochbauten, Postfach, 8021 Zürich, Schweiz

1.2 Art des Auftraggebers:
Gemeinde/Stadt

1.3 Verfahrensart:
Offenes Verfahren

1.4 Auftragsart:
Bauauftrag

1.5 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag:
Ja

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Projekttitel der Beschaffung:
Stadtgärtnerei Zürich

2.2 Detaillierter Aufgabenbeschrieb:
Instandsetzung

2.3 Aktenzeichen / Projektnummer:
BAV 60300

2.4 Gemeinschaftsvokabular:

2.5 Angaben zur Publikation der Ausschreibung:
Publikation vom: 08.03.2013 im Publikationsorgan: Amtsblatt des Kantons Zürich

3. Begründung
Wesentliche Änderungen des Projekts

4. Bemerkungen
Das Verfahren BKP 421 Gärtnerarbeiten wird gestützt auf § 37 lit.d der Submissionsverordnung abgebrochen

5. Rechtsmittelbelehrung
Gegen diesen Abbruch kann innert 10 Tagen beim Verwaltungsgericht des Kantons Zürich, Militärstrasse 36, Postfach, 8090 Zürich, schriftlich Beschwerde eingereicht werden. Der Fristenlauf beginnt für die Teilnehmenden / Anbietenden mit der Zustellung, für Dritte mit der Publikation. Die Beschwerdeschrift ist im Doppel einzureichen, sie muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Die angefochtene Verfügung ist beizulegen. Die angerufenen Beweismittel sind genau zu bezeichnen und soweit möglich beizulegen.

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.