Steinschlagverbauung «Steg-Hohtenn»


5333035 Amtsblatt VS - 03.03.2017
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Kantonales Amtsblatt VS)
- Auftragsart:  Lieferauftrag
- Verfahrensart:  offen
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  nein


Auftraggeber: Einwohnergemeinde Steg-Hohtenn, Kirchstrasse 37, 3940 Steg

Verfahrensart: offen

Auftragsart: Lieferung

Gegenstand des Auftrages: Lieferung von 312 m? Steinschlagschutznetze 100 kJ, 100 m? Steinschlagschutznetze 250 kJ, und 50 m? Steinschlagschutznetze 500 kJ

Eignungskriterien: Die offerierten Netze müssen offiziell vom Bundesamt für Umwelt BAFU freigegeben sein (Typenprüfung). Eine gültige Typenliste ist beizulegen.

Sprache des Vergabeverfahrens: deutsch

Zuständige Dienststelle: Dienststelle für Wald und Landschaft, Kreis Oberwallis, Kantonsstrasse 275, 3902 Brig-Glis

Bezug der Unterlagen: Die Ausschreibungsunterlagen können ab Freitag, 03. März 2017 beim Ingenieurbüro BINA Engineering SA, Postfach, 3946 Turtmann (Tel.: 027 933 98 98, E-Mail: info@binasa.ch) bestellt werden.

Auskünfte: Ingenieurbüro BINA Engineering SA Tel. 027/933 98 92, E-Mail: alain.broccard@binasa.ch

Ortsschau: Es findet keine Ortsschau statt.

Eingabe des Angebotes: bis Freitag, 17. März 2017 (eingeschrieben, Datum Poststempel), an die Dienststelle für Wald und Landschaft, Kreis Oberwallis, Kantonsstrasse 275, 3902 Brig-Glis mit dem Vermerk «Steinschlagnetze Steg-Hohtenn»

Teilangebote: es werden nur vollständige Angebote akzeptiert

Varianten: sind nicht zugelassen.

Angebotsöffnung: Mittwoch, 22. März 2017 um 11.00 Uhr im Büro der Dienststelle für Wald und Landschaft, Kantonsstrasse 275, 3902 Brig-Glis. Die Anbieter sowie ein Vertreter des jeweiligen Berufsverbandes können der Eröffnung beiwohnen.

Zuschlagskriterien: Preis 80%, Montagefreundlichkeit 20%

Wirtschaftliche, technische und finanzielle Anforderungen sowie verlangte Garantien: gemäss den Bedingungen der Ausschreibungsunterlagen

Zahlungsbedingungen: 60 Tage netto

Arbeitsausführung: Etappe 2017: 50 m? 500 kJ, 100 m? 250 kJ

Etappe 2018: 312 m? 100 kJ

Gültigkeit des Angebotes: 12 Monate ab Datum der Hinterlegung

WTO-Abkommen: Die Vergabe ist nicht dem WTO-Abkommen unterstellt.

Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen ab Veröffentlichung Beschwerde bei der öffentlich-rechtlichen Abteilung des Kantonsgerichts erhoben werden.

Steg, 3. März 2017
Die Gemeindeverwaltung

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.