STEP Lausanne -
Renouvellement des filières de traitement des eaux usées et des boues d'épuration -
Etude de l'impact sur l'environnement


3088897 SIMAP - 06.12.2011
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Dienstleistungsauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Ville de Lausanne
Direction des travaux - Service d'assainissement
Beschaffungsstelle/Organisator
Tekhne SA
Av. de la Gare 33
1003 Lausanne
Schweiz
Telefon:
Fax:
E-Mail:
URL:
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Tekhne SA
Av. de la Gare 33
1003 Lausanne
Schweiz
Telefon:
Fax:
E-Mail:
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
19.12.2011
Bemerkungen: A 10h00 au plus tard
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 18.01.2012
Uhrzeit: 10:00<>
1.5 Art des Auftraggebers
Gemeinde/Stadt
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Dienstleistungsauftrag
1.8 Gemäss WTO/GATT-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Dienstleisungsauftrages
Baudienstleistung
Dienstleistungskategorie CPC: [12] Architektur; technische Beratung und Planung und integrierte technische Leistungen; Stadt- und Landschaftsplanung; zugehörige wissenschaftliche und technische Beratung
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
STEP Lausanne -
Renouvellement des filières de traitement des eaux usées et des boues d'épuration -
Etude de l'impact sur l'environnement
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
STEP ACT - 2011 - BEIE
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 90420000
2.5 Detaillierter Aufgabenbeschrieb
Mandat d'étude de l'impact sur l'environnement
2.6 Ort der Dienstleistungserbringung
Lausanne
2.7 Aufteilung der Lose?
Nein
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein

3. Bedingungen
3.1 Generelle Teilnahmebedingungen
Voir documents d'appel d'offres téléchargeables
3.4 Einzubeziehende Kosten
Frais de reproduction et divers
3.5 Bietergemeinschaften
Les soumissionnaires pourront se présenter en consortium. Le pilote de cette structure devra être obligatoirement désigné lors du dépôt de l'offre. Il restera l'interlocuteur responsable vis-à-vis du Maître d'ouvrage.
3.6 Subunternehmer
Certains éléments de prestations pourront être sous-traités, le cas échéant, moyennant avis explicite et approbation préalable du Maître d'ouvrage.
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Zuschlagskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: Keine<>
3.11 Sprachen für Angebote
Französisch
3.12 Gültigkeit des Angebotes
12 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Telefon:
Fax:
E-Mail:
URL:
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 06.12.2011 bis 18.01.2012
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Französisch

4. Andere Informationen
4.6 Offizielles Publikationsorgan
FAO Vaud
4.7 Rechtsmittelbelehrung
La décision d'adjudication peut faire l'objet d'un recours de la Cour de droit administratif et public du Tribunal cantonal vaudois dans une délai de 10 jours dès sa notification.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.