Submission Architekturdienstleistung - Neubau Truochs / La Resgia - Etappe 2


6918080 SIMAP - 14.07.2020
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Nicht vorhanden
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Gemeinde La Punt Chamues-ch
Beschaffungsstelle/Organisator
Stauffer & Studach Raumentwicklung
Beat Aliesch
Alexanderstrasse 38
7000 Chur
Schweiz
Telefon: 081 258 34 44
Fax:
E-Mail: sekretariat@stauffer.studach.ch
URL:
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Gemeindeverwaltung La Punt Chamues-ch
"Submission Neubau Truochs / La Resgia, Etappe 2"
Via Cumünela 43
7255 La Punt Chamues-ch
Schweiz
Telefon: 081 854 13 14
Fax:
E-Mail: kanzlei@lapunt.ch
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 11.09.2020
Uhrzeit: 18:00
Formvorschriften: Bei einer persönlichen Abgabe gilt das Abgabedatum während den Öffnungszeiten (Mo-Fr: 08.00-12.00 und 14.00-18.00 Uhr). Bei einer Einreichung per Post das Datum des Poststempels oder des Auftragsbelegs. Das Aufgabedatum muss ersichtlich (Lesbarkeit Poststempel bzw. Auftragsbeleg) sein. Hierfür sind die Bieter verantwortlich. Eine Fristverlängerung ist ausgeschlossen. Es wird ein Eingangsprotokoll geführt.
1.5 Art des Auftraggebers
Gemeinde/Stadt
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Nicht vorhanden
1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Dienstleistungsauftrages
EMPTY
Dienstleistungskategorie CPC:
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
Submission Architekturdienstleistung - Neubau Truochs / La Resgia - Etappe 2
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 71200000 - Dienstleistungen von Architekturbüros
BKP: 291 - Architekt
2.5 Detaillierter Aufgabenbeschrieb
Mit der vorliegenden Ausschreibung sucht die Gemeinde La Punt Chamues-ch als Bauherrin der Etappe 2 einen erfahrenen und zuverlässigen Auftragnehmer für die Ausführungsplanung und die Bauleitung. Ziel des Verfahrens ist die Evaluation eines Auftragnehmers, welcher für die Ausführungsplanung, die Ausschreibung und die Realisation qualifiziert ist und diese in der geforderten Qualität und Wirtschaftlichkeit sowie die Einhaltung der Kosten- und Terminvorgaben erfüllen kann.
2.6 Ort der Dienstleistungserbringung
La Punt Chamues-ch
2.7 Aufteilung in Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Ausführungstermin
Beginn 01.12.2020 und Ende 31.10.2022

3. Bedingungen
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: keine
3.11 Sprachen für Angebote
Deutsch
3.12 Gültigkeit des Angebotes
6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Telefon:
Fax:
E-Mail:
URL:
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 14.07.2020 bis 11.09.2020
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch

4. Andere Informationen
4.6 Offizielles Publikationsorgan
Amtsblatt Kanton Graubünden
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen seit Publikation beim Verwaltungsgericht des Kantons Graubünden, Obere Plessurstrasse 1, 7001 Chur, schriftlich Beschwerde erhoben werden. Die Beschwerde ist im Doppel einzureichen und hat die Begehren sowie deren Begründung mit Angabe der Beweismittel sowie die rechtsgültige Unterschrift zu enthalten.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.