Teilerneuerung Kreisspital Männedorf, 1. Etappe / Patientenstation Süd


1234207 SIMAP - 03.07.2006
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Auftragsart:  Bauauftrag 
- Verfahrensart:  selektives 
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Erfüllung der formalen und administrativen Anforderungen gemäss Ausschreibungsunterlagen


1. Vergabestelle   
1.1 Vergabestelle   Spital Männedorf 
Organisator/-in des Beschaffungsverfahrens   
- Organisator/-in   Kreisspital Männedorf
- Ansprechperson   Hans Jörg Pappa
- Adresse   Asylstrasse 10
- Postleitzahl   8708
- Ort   Männedorf
- Land   Schweiz
- Telefon   044 922 29 40
- Fax   044 922 22 66
- E-mail   h.pappa@spitalmaennedorf.ch
- Internet-Adresse   http://www.spitalmaennedorf.ch
1.2 Art der Vergabestelle    Gemeinde 
2. Beschaffungsobjekt   
2.1 Name des Projekts    Teilerneuerung Kreisspital Männedorf, 1. Etappe / Patientenstation Süd
2.2 Art des Bauauftrages    Ausführung 
2.3 Referenz des Dossiers   Teilerneuerung Kreisspital Männedorf, 1. Etappe
2.5 Kurzbeschrieb der zu beschaffenden Leistung    Generalunternehmerleistungen für die Realisierung der Teilerneuerung Kreisspital Männedorf, 1. Etappe / Patientenstation Süd, umfassend die Kostenstrukturen SKP 1 (Vorbe-reitungsarbeiten), 2 (Gebäude) und 4 (Umgebung).
Sämtliche Planerleistungen bleiben auf Seiten der Bauherrschaft.
2.6 Ausführungsort   Männedorf
2.7 Ausführungstermin  
- Angaben   Baubeginn: Frühjahr 2007
Bezug 1. Etappe: Winter 2008/09
2.8 Beschaffung(en)    Eine Beschaffung ohne Lose 


Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.