Telemedizinisches Kommunikationssystem


2319771 Amtsblatt BL - 07.01.2010
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Kant. Amtsblatt BL)
- Auftragsart:  Lieferauftrag
- Verfahrensart:  offen
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  ja


1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle: Universitäts-Kinderspital beider Basel UKBB
Beschaffungsstelle/Organisator: Universitäts-Kinderspital beider Basel UKBB, zu
Hdn. von Stoll Philipp, Postfach, 4005 Basel, Schweiz, Telefon: 061 685 62 63,
Fax: 061 685 60 04, E-Mail: philipp.stoll@ukbb.ch, URL www.ukbb.ch
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Institut für Beratungen im Gesundheitswesen (IBG), zu Hdn. von Frau Brigitte Koch,
Aeschenplatz 2, Turmhaus, 4052 Basel, Schweiz, Telefon: +41(0)612713974, Fax:
+41(0)612713975, E-Mail: b.koch@ibg-ag.ch
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 12.01.2010 Uhrzeit: 15:00 , Formvorschriften: Die Angebote sind vollständig
ausgefüllt im verschlossenen Umschlag versehen mit der Aufschrift "Angebotsunterlagen:
Telemedizinisches Informationssystem" einzureichen und müssen spätestens zur
angegebenen Offerteinreichungsfrist (Datum/Uhrzeit) bei der Firma IBG vorliegen .
Anbietende sind berechtigt bei der Öffnung der Angebote direkt nach Ablauf der
Offerteinreichungsfrist anwesend zu sein.
1.5 Art des Auftraggebers
Andere Träger kantonaler Aufgaben
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Lieferauftrag
1.8 Gemäss WTO/GATT-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja
2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Lieferauftrages
Kauf
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
Telemedizinisches Kommunikationssystem
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 33000000 - Medizinische Ausrüstungen, Arzneimittel und Körperpflegeprodukte
2.5 Detaillierter Produktebeschrieb
SKP-Nr. 704.7 Telemedizinisches Kommunikationssystem
Telemedizinisches Kommunikationssystem für 4 OP-Säle und den Endoskopieraum
2.6 Ort der Lieferung
Neubau
Universitäts-Kinderspital beider Basel (UKBB)
Spitalstrasse 33
4056 Basel
2.7 Aufteilung in Lose?
Nein
30 Kanton Basel-Landschaft
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Ja
Bemerkungen: Die Einreichung von Varianten ist bei gleichzeitiger Einreichung eines
vollständigen, den Ausschreibungsunterlagen entsprechenden Hauptangebotes
zulässig. Varianten sind separat, deutlich gekennzeichnet, als Gesamtpreis, Minderoder
Mehrpreis zum Basisangebot einzureichen. Für Varianten ist eine als Variante
deutlich gekennzeichnete Kopie des Deckblattes "Preisangebot zuhanden Submissionen"
zu verwenden.
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Liefertermin
Beginn 01.02.2010 und Ende 14.01.2011
Bemerkungen: Die Lieferung ist abhängig vom jeweiligen Bau und Montageverlauf der
zugehörigen Werke in den Operationssälen
3. Bedingungen
3.1 Generelle Teilnahmebedingungen
a. Einhaltung der Arbeitsbedingungen gem. §5 sowie Nachweis und Kontrolle gem. §6
des Gesetzes über öffentliche Beschaffungen des Kantons Basel-Stadt.
b. Bereitschaft zur Vorlage von Bankauskünften/-erklärungen und Angaben zum
Umsatz der Anbieterin bezogen auf die ausgeschriebene Arbeitsleistung.
3.2 Kautionen / Sicherheiten
Bereitschaft zur Errichtung einer Bankgarantie.
3.3 Zahlungsbedingungen
Branchenüblich
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Zuschlagskriterien:
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Anmeldung zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen erwünscht bis : 04.12.2009
Kosten: keine
3.11 Sprachen für Angebote
Deutsch
3.12 Gültigkeit des Angebotes
180 Tage ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
zu beziehen von folgender Adresse:
Institut für Beratungen im Gesundheitswesen (IBG), zu Hdn. von Frau Brigitte Koch,
Aeschenplatz 2, Turmhaus, 4052 Basel, Schweiz, Telefon: +41(0)612713974, Fax:
+41(0)612713975, E-Mail: b.koch@ibg-ag.ch
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab : 30.11.2009
Sprache der Ausschreibungsunterlagen : Deutsch
Weitere Informationen zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen : Die Ausschreibungsunterlagen
sind schriftlich (Post, Fax oder Email) unter dem Vermerk: ''Bestellung
der Ausschreibungsunterlagen: Telemedizinisches Informationssystem'' zu bestellen.
4. Andere Informationen
4.6 Offizielles Publikationsorgan
Kantonsblatt Basel-Stadt Nr. 90
www.kantonsblatt.ch
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen, vom Publikationsdatum dieser
Ausgabe des Kantonsblattes an gerechnet, beim Verwaltungsgericht Basel-Stadt,
Bäumleingasse 1, 4051 Basel, schriftlich Rekurs eingereicht werden. Die Rekursschrift
ist in dreifacher Ausfertigung einzureichen. Sie muss einen Antrag und dessen Begründung
enthalten. Die angefochtene Verfügung ist beizulegen. Die angerufenen Beweismittel
sind genau zu bezeichnen und soweit möglich beizulegen.
Appels d'offres (résumé)

1. Pouvoir adjudicateur
1.1 Nom officiel et adresse du pouvoir adjudicateur
Service d'achat/Entité adjudicatrice: Universitäts-Kinderspital beider Basel UKBB
Service organisateur/Entité organisatrice: Universitäts-Kinderspital beider Basel
UKBB, à l'attention de Stoll Philipp, Postfach, 4005 Basel, Suisse, Téléphone: 061
685 62 63, Fax: 061 685 60 04, E-mail: philipp.stoll@ukbb.ch, URL www.ukbb.ch
1.2 Obtention du dossier d'appel d'offres
à l'adresse suivante:
Nom: Institut für Beratungen im Gesundheitswesen (IBG), à l'attention de Brigitte
Koch, Aeschenplatz 2, Turmhaus, 4052 Basel, Suisse, Téléphone:
+41(0)612713974, Fax: +41(0)612713975, E-mail: b.koch@ibg-ag.ch, URL
www.ibg-ag.ch
2. Objet du marché
2.1 Titre du projet (réduit) du marché
Telemedizinisches Kommunikationssystem
2.2 Description détaillée des tâches
SKP-Nr. 704.7 Telemedizinisches Kommunikationssystem
Telemedizinisches Kommunikationssystem für 4 OP-Säle und den Endoskopieraum
2.3 Vocabulaire commun des marchés publics
CPV: 33000000 - Matériels médicaux, pharmaceutiques et produits de soins personnnels
2.4 Délai de clôture pour le dépôt des offres
Date: 12.01.2010
Heure: 15:00

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.