Testeurs-UCC: Adjudication gré à gré du lot 5 ébréchée de l'OMC (1525) 532 Services UCC DDPS à partir de 2015


5127208 SIMAP - 21.09.2016
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Zuschlag - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Freihändiges Verfahren
- Auftragsart:  Dienstleistungen
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Base d'Aide au Commandement (BAC)
Beschaffungsstelle/Organisator
Office fédéral des constructions et de la logistique (OFCL)
Fellerstrasse 21
3003 Berne
Schweiz
Telefon: +41 58 464 47 84
Fax:
E-Mail:
URL:
1.2 Art des Auftraggebers
Bund (Zentrale Bundesverwaltung)
1.3 Verfahrensart
Freihändiges Verfahren
1.4 Auftragsart
Dienstleistungen
1.5 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Projekttitel der Beschaffung
Testeurs-UCC: Adjudication gré à gré du lot 5 ébréchée de l'OMC (1525) 532 Services UCC DDPS à partir de 2015
2.2 Dienstleistungskategorie
Dienstleistungskategorie CPC: 7
2.3 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 72260000 - Dienstleistungen in Verbindung mit Software

3. Zuschlagsentscheid
3.1 Vergabekriterien
Art. 13, alinéa 1, lit. a OMP Gewichtung
3.2 Berücksichtigte Anbieter
Liste der Anbieter
Name: BWO Systems AG, Parkstrasse 1B, 6214 Schenkon, Schweiz
Preis: CHF 382'500.00
Bemerkung: Option comprise (voir point 4.4)
Name: x-ovation GmbH, Flugplatzstrasse 63, 3123 Belp, Schweiz
Preis: CHF 875'000.00
Bemerkung: Option comprise (voir point 4.4)
3.3 Begründung des Zuschlagsentscheides
Bemerkung: Art. 13, alinéa 1, lit. a OMP

4. Andere Informationen
4.2 Datum des Zuschlags
Datum: 07.09.2016
4.3 Anzahl eingegangene Angebote
Anzahl Angebote: 2
4.4 Sonstige Angaben
Remarques concernant les prix (chiffre 3.2)

BWO Systems AG
- Mandat de base: CHF 90'000.00
- Option: CHF 292'500.00

x-ovation GmbH
- Mandat de base: CHF 175'000.00
- Option: CHF 700'000.00

Tous les prix sont indiqués hors TVA.
4.5 Rechtsmittelbelehrung
Conformément à l'art. 30 LMP, la présente publication peut être attaquée, dans un délai de 20 jours à compter de sa notification, auprès du Tribunal administratif fédéral, case postale, 9023 St. Gall. Le mémoire de recours, à présenter en deux exemplaires, indiquera les conclusions, motifs et moyens de preuve et portera la signature de la partie recourante ou de son mandataire; y seront jointes une copie de la présente publication et les pièces invoquées comme moyens de preuve, lorsqu'elles sont disponibles.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.