Thomas-Bornhauser-Sekundarschulzentrum (TBS) Weinfelden, Erneuerung Energieversorgung


3557639 Amtsblatt TG - 25.01.2013
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Kantonales Amtsblatt TG)
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Verfahrensart:  offen
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  ja


Vergabestelle: Sekundarschulgemeinde Weinfelden, Schulverwaltung, Freiestrasse 5, 8570 Weinfelden, Telefon +41 71 622 33 10, E-Mail: sekretariat@schuleweinfelden.ch

Verfahrensart: Offenes Verfahren

Name des Projekts:
Thomas-Bornhauser-Sekundarschulzentrum (TBS)
Weinfelden, Erneuerung Energieversorgung

Art des Auftrages: Ausführung

Sprache des Verfahrens: Deutsch

WTO-Unterstellung: Ja

Kurzbeschrieb der zu beschaffenden Leistung:
BKP 242 Wärmeerzeugung
Lieferung, Montage und Inbetriebnahme der Holzschnitzelfeuerung mit Siloaustragung und Abgasreinigung.

Ausführungstermin: Sommer 2013. (Baubeginn KW 19 / ab KW 23 Installation Haustechnik)

Ausführungsort: Weinfelden.

Bezug der Ausschreibungsunterlagen: Die Ausschreibungsunterlagen können bei der Vergabestelle angefordert werden. Sie werden per E-Mail zugestellt.

Frist für die Einreichung der Offerte: 20. Februar 2013 (bis 15.00 Uhr eingetroffen).

Adresse für die Einreichung der Offerte: Sekundarschulgemeinde Weinfelden, Freiestrasse 5, 8570 Weinfelden, mit Vermerk: Energieversorgung TBS.

Rechtsmittel: Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen seit der Publikation beim Verwaltungsgericht des Kantons Thurgau, Frauenfelderstrasse 16, 8570 Weinfelden, schriftlich Beschwerde eingereicht werden. Die Beschwerdeschrift ist im Doppel einzureichen, sie muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Die angefochtene Ausschreibung ist beizulegen. Die angerufenen Beweismittel sind genau zu bezeichnen und soweit möglich beizulegen. Es gelten keine Gerichtsferien.

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.