Tiefbauarbeiten Erschliessungsanlagen und Rohrlegearbeiten Wasserleitungen


1189157 SIMAP - 04.05.2006
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Auftragsart:  Bauauftrag 
- Verfahrensart:  offenes 
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein 


1. Vergabestelle   
1.1 Vergabestelle   B Köniz 
Organisator/-in des Beschaffungsverfahrens   
- Organisator/-in   Direktion Planung, Umwelt und Verkehr
Direktion Gemeindebetriebe
Verkehrsabteilung
Abteilung Gemeindbetriebe
- Adresse   Landorfstrasse 1
- Postleitzahl   3098
- Ort   Köniz
- Land   Schweiz
- Telefon   031 970 93 94
- Fax   031 970 92 11
- E-mail   verkehr@koeniz.ch
1.2 Art der Vergabestelle    Gemeinde 
2. Beschaffungsobjekt   
2.1 Name des Projekts    Tiefbauarbeiten Erschliessungsanlagen und Rohrlegearbeiten Wasserleitungen
2.2 Art des Bauauftrages    Ausführung 
2.3 Referenz des Dossiers   Erschliessung Ried W8 / W9, 2. + 3. Etappe,
2.5 Kurzbeschrieb der zu beschaffenden Leistung    1. Baumeisterarbeiten Strassenbau / Werkleitungen (NPK 113, 117, 151, 211, 221, 222, 223, 237)
Strassen- und Wegbau:
Bituminöse Beläge: 510 t
Mergel: 30 m3
Fundationsschicht: 1´800 m3
Randabschlüsse, Pflästerungen
Sickerrigole (Leitung, Schächte + Sickerpackung): 340 m
Strassenentwässerung
Bachdurchlass (ca. ø 400mm) mit Ein-/Auslauf: 12 m
Belagsabbruch, Rodung, Erdarbeiten
Kanalisation:Misch- und Regenwasserleitungen
PP-Rohre NW 250, 315, 400 + 500: 560 m
NBR-Kontrollschächte: 17 St.
Grabenarbeiten Werkleitungen:
Grabenarbeiten für öffentliche WV
Tiefbauarbeiten für öffentliche Beleuchtung

2. Rohrlegearbeiten Wasserversorgung (NPK 411)
DG FZM-Steckmuffenrohre NW 150 90 m
DG FZM-Steckmuffenrohre NW 125 45 m
DG FZM-Steckmuffenrohre NW 100 75 m
Hydranten 6 St.
2.6 Ausführungsort   Gemeinde Köniz
3172 Niederwangen
Wohnüberbauung Ried W8 / W9, 2. + 3. Etappe
2.7 Ausführungstermin  
- Angaben   Baubeginn: voraussichtlich Anfang Juli 2006
Die Ausführung erfolgt voraussichtlich in Etappen mit zeitlichen Unterbrüchen.
2.8 Beschaffung(en)    Eine Beschaffung ohne Lose 
2.9 Teilangebote   Nicht zulässig 
- Bemerkung   Die Baumeister- und Rohrlegearbeiten werden separat ausgeschrieben und vergeben.
Allfällige Unterakkordanten sind mit der Offerteingabe anzugeben.
2.10 Varianten   Varianten sind nicht zugelassen.


Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.