Tranchée couverte sur A1
Sortie Maladière - Lausanne


3547352 SIMAP - 18.01.2013
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Commune de Lausanne, Direction des Services Industriels
Beschaffungsstelle/Organisator
Service du Gaz et du Chauffage à Distance
M. Gérard Croset
Chemin de Pierre de plan 4
1005 Lausanne
Schweiz
Telefon: +41 21 315 84 23
Fax: + 41 21 315 80 31
E-Mail: gerard.croset@lausanne.ch
URL:
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Alberti ingénieurs SA
M. Patrick Alberti
Avenue Eugène-Rambert 1
1005 Lausanne
Schweiz
Telefon: +41 21 728 23 94
Fax: +41 21 728 15 83
E-Mail: info@alberti-ing.ch
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
25.01.2013
Bemerkungen: Questions/Réponses, par e-mail.
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 12.02.2013
Uhrzeit: 14:00
Formvorschriften: Les soumissions sous enveloppe fermée, portant la désignation du travail soumissionné, devront être déposées au Bureau Alberti ingénieurs SA, avenue Eugène-Rambert 1, 1005 Lausanne
1.5 Art des Auftraggebers
Gemeinde/Stadt
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Bauauftrag
1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Nein

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Bauauftrages
Ausführung
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
Tranchée couverte sur A1
Sortie Maladière - Lausanne
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
903 / Cca
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45112100 - Grabenaushub
2.5 Detaillierter Projektbeschrieb
Travaux de fouille et génie civil, tranchée couverte et pose d'éléments préfabriqués en BA pour la réalisation d'une galerie technique
2.6 Ort der Ausführung
Traversée autoroute A1, secteur Vidy
2.7 Aufteilung in Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Ja
Bemerkungen: Matériaux, fournitures
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Ausführungstermin
Beginn 22.04.2013 und Ende 31.10.2013

3. Bedingungen
3.1 Generelle Teilnahmebedingungen
Entreprise inscrite au registre du commerce.
3.5 Bietergemeinschaft
Admise.
3.6 Subunternehmer
Admis sous réserve de l'approbation du service adjudicateur.
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Zuschlagskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Anmeldung zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen erwünscht bis: 11.02.2013
Kosten: keine
3.11 Sprachen für Angebote
Französisch
3.12 Gültigkeit des Angebotes
90 Tage ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
zu beziehen von folgender Adresse:
Alberti ingénieurs SA
M. Patrick Alberti
Avenue Eugène-Rambert 1
1005 Lausanne
Schweiz
Telefon: +41 21 728 23 94
Fax: +41 21 728 15 83
E-Mail: info@alberti-ing.ch
URL:
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 18.01.2013 bis 11.02.2013
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Französisch
Weitere Informationen zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen: les documents de soumissions doivent être prélevés à l'adresse suivante:
Alberti ingénieurs SA, avenue Eugène-Rambert 1, 1005 Lausanne

4. Andere Informationen
4.5 Sonstige Angaben
Les renseignements portant sur cette publication peuvent être obtenus auprès du bureau Alberti ingénieurs SA, avenue Eugène-Rambert 1, 1005 Lausanne, M Patrick Alberti.
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Le présent appel d'offre peut faire l'objet d'un recours auprès de la Cour de Droit Administratif et public du Tribunal Cantonal, avenue Eugène-Rambert 15, 1014 Lausanne, dans les 10 jours dès sa publication dans la FAO.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.