Travaux de reconstruction d'un pont sur la ligne 133 Martigny-Orsières


3779368 SIMAP - 09.08.2013
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
TMR Transports de Martigny et Régions SA
Beschaffungsstelle/Organisator
CERT ingénierie sa
Avenue de la Gare 46
1920 Martigny
Schweiz
Telefon: 027 566 91 46
Fax: 027 566 91 93
E-Mail: martigny@cert.ch
URL:
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
TMR Transports de Martigny et Régions SA
Rue de la Poste 3
1920 Martigny
Schweiz
Telefon: 027 721 68 40
Fax: 027 721 68 59
E-Mail: info@tmrsa.ch
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 06.09.2013
Formvorschriften: La date du sceau postal fait foi.
1.5 Art des Auftraggebers
Andere Träger kantonaler Aufgaben
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Bauauftrag
1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Nein

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Bauauftrages
Ausführung
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
Travaux de reconstruction d'un pont sur la ligne 133 Martigny-Orsières
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45000000 - Bauarbeiten
2.5 Detaillierter Projektbeschrieb
Travaux de reconstruction d'un pont sur la ligne 133 Martigny-Orsières
2.6 Ort der Ausführung
Martigny-Combe / Bovernier
2.7 Aufteilung in Lose?
Nein
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Ausführungstermin
Beginn 21.10.2013
Bemerkungen: Construction du pont auge en 2013.
Interruption hivernale.
Travaux de finition, ripage en 2014.

3. Bedingungen
3.1 Generelle Teilnahmebedingungen
Le formulaire tel que spécifié à l'art. 15 de l'ordonnance sur les marchés publics du 11 juin 2003 doit obligatoirement être joint à l'offre.
3.6 Subunternehmer
Les éventuels sous-traitants doivent être annoncés au dépôt de l'offre.
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Zuschlagskriterien
aufgrund der nachstehenden Kriterien
 Coût de la construction Gewichtung 60 %
 Qualification de l'entreprise par rapport au marché (compétences techniques, références, etc.) Gewichtung 30 %
 Délais d'exécution Gewichtung 10 %
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: keine
Zahlungsbedingungen: aucun émolument si le dossier est téléchargé
3.11 Sprachen für Angebote
Französisch
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
zu beziehen von folgender Adresse:
CERT ingénierie sa
Avenue de la Gare 46
1920 Martigny
Schweiz
Telefon:
Fax:
E-Mail:
URL:
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 09.08.2013
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Französisch
Weitere Informationen zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen: Les documents d'appel d'offres sont téléchargeables sur la plateforme OLMeRO (www.olmero.ch) dès le 09.08.2013. Enregistrez-vous avec le code de soumission suivant : asf7Zv dans le masque Code de soumission de la plateforme OLMeRO et suivez les instructions.
Renseignements : CERT ingénierie sa, Avenue de la Gare 46, 1920 Martigny, tél. 027 566 91 46, fax 027 566 91 93, martigny@cert.ch

4. Andere Informationen
4.3 Verhandlungen
Les négociations tant sur le prix que sur les prestations sont interdites pendant et jusqu'à et y compris la décision d'adjudication.
4.6 Offizielles Publikationsorgan
Bulletin officiel du canton du Valais
4.7 Rechtsmittelbelehrung
La présente décision peut faire l'objet d'un recours dans les 10 jours dès sa publication auprès de la Cour de droit public du Tribunal cantonal à Sion.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.