Um- und Neubau Werkhof Freiburgstrasse 151, Bern (BKP 221.8)


1411986 SIMAP - 15.02.2007
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Auftragsart:  Bauauftrag 
- Verfahrensart:  offenes 
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein 


1. Vergabestelle   
1.1 Vergabestelle   Stadt Bern, Stadtbauten Bern 
Organisator/-in des Beschaffungsverfahrens   
- Organisator/-in   Stadtbauten Bern
- Ansprechperson   Hr. Kurt Häusler
- Adresse   Schwarztorstrasse 71, Postfach
- Postleitzahl   3000
- Ort   Bern 14
- Land   Schweiz
- Telefon   031 321 69 39
- E-mail   -
1.2 Art der Vergabestelle    Gemeinde 
2. Beschaffungsobjekt   
2.1 Name des Projekts    Um- und Neubau Werkhof Freiburgstrasse 151, Bern (BKP 221.8)
2.2 Art des Bauauftrages    Ausführung 
2.3 Referenz des Dossiers   StaBe, Werkhof Freiburgstrasse, Bern
2.5 Kurzbeschrieb der zu beschaffenden Leistung    Um- und Erweiterungsbau Werkof zu Gewerbeliegenschaft mit Autobuseinstellmöglichkeit für öffentliche Verkehrsbetriebe.
BKP 221.8: Torfronten in Metall für LKW-Einstellplätze und Lagerräume.
2.6 Ausführungsort   Bern
2.7 Ausführungstermin  
- Angaben   Frühjahr 2007 bis Frühjahr 2008
2.8 Beschaffung(en)    Eine Beschaffung ohne Lose 
2.9 Teilangebote   Nicht zulässig 
2.10 Varianten   Gleichwertige Offertvarianten als Ergänzung zum Grundangebot sind zugelassen.


Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.