Umbau BVB-Depot Wiesenplatz Basel, BKP 23 Elektroanlagen


1861326 SIMAP - 07.08.2008
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Auftragsart:  Bauauftrag 
- Verfahrensart:  offenes 
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja 


1. Vergabestelle   
1.1 Vergabestelle   Basler Verkehrs-Betriebe 
Organisator/-in des Beschaffungsverfahrens   
- Organisator/-in   Basler Verkehrs-Betriebe,
Abteilung Technik Fahrzeuge
- Ansprechperson   ---
- Adresse   Klybeckstrasse 212, Postfach
- Postleitzahl   4005
- Ort   Basel
- Land   Schweiz
- Telefon (Ansprechperson)   061 685 29 05
- Fax   061 685 29 13
- E-mail (Ansprechperson)   martin.zubler@bvb.ch
- Internet-Adresse   www.bvb.ch
1.2 Art der Vergabestelle    Kanton 
2. Beschaffungsobjekt   
2.1 Name des Projekts    Umbau BVB-Depot Wiesenplatz Basel,
BKP 23 Elektroanlagen
2.2 Art des Bauauftrages    Ausführung 
2.3 Referenz des Dossiers   20080916
2.5 Kurzbeschrieb der zu beschaffenden Leistung    Umbau BVB-Depot Wiesenplatz Basel,
BKP 23, Elektroanlagen, Stark- und Schwachstrominstallationen:
Erdungsinstallationen, Blitzschutzinstallationen, Kabelweginstallationen Trasse für Stark- und Schwachstrominstallationen, Zuleitungsinstallationen Fahrleitung, Hauseinführung 600V, Steuerung und Signalisierung 600V, Lichtinstallationen und Leuchtenmontage, Notlichtinstallationen, Steckdoseninstallationen allgemein sowie Elektranten und Kabelrollen für Wartungs- und Servicebetrieb, Stark- und Schwachstrominstallationen für die Betriebseinrichtungsanlagen und technische Anlagen HLKS, Erstellen und Unterhalt von Bau- und Betriebsprovisorien der BVB, Installationen und Programmierung EIB/KNX, Schwachstrominstallationen Universelle-Kommunikationsverkabelung UKV, W-LAN, Telefoninstallationen, Störmeldeinstallationen, Uhrenanlage, Videoüberwachungsanlage, Zutrittskontrollsystem, Fluchttürinstallationen, Brandmeldeanlage, RWA Anlage, EVAK Anlage Stark- und Schwachstrominstallationen für die Steuerung und Signalisierung 600V.
2.6 Ausführungsort   BVB-Depot Wiesenplatz, Wiesenplatz 7 in Basel
2.7 Ausführungstermin  
- Angaben   Ausführungsbeginn: 1. Etappe Januar 2009, 2. Etappe August 2009.
Fertigstellung der Arbeiten: März 2011.
2.8 Beschaffung(en)    Eine Beschaffung ohne Lose 
2.9 Teilangebote   Nicht zulässig 
2.10 Varianten   Die Einreichung von Varianten ist bei gleichzeitiger Einreichung eines vollständigen, den Ausschreibungsunterlagen entsprechenden Hauptangebotes zulässig. Varianten sind separat, deutlich gekennzeichnet, als Gesamtpreis oder als Minder- oder Mehrpreis zum Basisangebot einzureichen. Für Varianten ist eine als Variante deutlich gekennzeichnete Kopie des Deckblattes "Preisangebot zuhanden des Submissionsbüros" zu verwenden.


Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.