Umbau und Sanierung Schulanlage Wohlen


1852502 SIMAP - 24.07.2008
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Auftragsart:  Dienstleistungsauftrag 
- Verfahrensart:  offenes 
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein 


1. Vergabestelle   
1.1 Vergabestelle   B Wohlen, Liegenschaften 
Organisator/-in des Beschaffungsverfahrens   
- Organisator/-in   Einwohnergemeinde Wohlen
Departement Liegenschaften, Land- und Forstwirtschaft, vertreten durch die nicht ständige Kommission "Sanierung Schulanlage Wohlen" KSW
- Ansprechperson   Hansjörg Messerli
- Adresse   Hauptstrasse 26
- Postleitzahl   3033
- Ort   Wohlen
- Land   Schweiz
- Telefon (Ansprechperson)   031 828 81 34
- Fax   031 828 81 39
- E-mail (Ansprechperson)   hansjoerg.messerli@wohlen-be.ch
1.2 Art der Vergabestelle    Gemeinde 
2. Beschaffungsobjekt   
2.1 Name des Projekts    Umbau und Sanierung Schulanlage Wohlen
2.2 Art des Dienstleistungsauftrages    Baudienstleistungen 
- Dienstleistungsart   
2.3 Referenz des Dossiers   Sanierung Schulanlage Wohlen BE
2.5 Kurzbeschrieb der zu beschaffenden Dienstleistungen    Zweistufiges Verfahren zur Auswahl eines geeigneten Gesamtplanerteams, bestehend aus einem federführenden Architekturbüro und den notwendigen Fachplanern
2.6 Ausführungsort   Schulgasse 14+16, 3033 Wohlen
2.7 Ausführungstermin  
- Ende    31/01/2009
- Angaben   Ende 2008: Wahl Gesamtplanerteam
Oktober 2009: Beschlussfassung Souverän
2010/2011: Etappenenweise Realisierung
2.8 Beschaffung(en)    Eine Beschaffung ohne Lose 
2.9 Teilangebote   Nicht zulässig 


Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.