Unfallversicherungen


2516032 Amtsblatt GR - 15.07.2010
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Kant. Amtsblatt GR)
- Auftragsart:  Dienstleistungsauftrag
- Verfahrensart:  offen
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  ja


1. Auftraggeber:
Kantonsspital Graubünden
Loëstrasse 170
7000 Chur

2. Verfahrensart: offenes Verfahren gemäss GATT/WTO

3. Gegenstand und Umfang des Auftrages: Unfallversicherungen
Obligatorische Unfallversicherung gemäss UVG sowie eine Unfallzusatzversicherung zum UVG für die Angestellten des Kantonsspital Graubünden

Dauer: 3 Jahre, mit Verlängerung um weitere 3 Jahre

4. Eingabeadresse:
Kantonsspital Graubünden
Departement Services
Loëstrasse 170
7000 Chur

Die Offerten sind per Post aufzugeben. Angebote ohne Stempel einer schweizerischen Poststelle, mit unvollständig ausgefüllten oder abgeänderten Formularen sowie Eingaben ohne die verlangten Beilagen oder ohne den verlangten Vermerk auf dem Eingabekuvert sind ungültig.

5. Eingabefrist: Freitag, 27. August 2010 (Datum Poststempel)

6. Vermerk (Stichwort): «Unfallversicherungen»

7. Sprache des Verfahrens: Deutsch

8. Versicherungsbeginn: 1. Januar 2011

9. Verbindlichkeit des Angebots: 6 Monate ab Eingabefrist

10. Eignungs- und Zuschlagskriterien: gemäss Ausschreibungsunterlagen

11. Bezug der Unterlagen: Die Unterlagen können kostenlos bezogen werden beim Kantonsspital Graubünden, Departement Services, Loëstrasse 170, 7001 Chur, E-Mail: daniel.derungs@ksgr.ch

12. Termin für die Einreichung von Fragen: 13. August 2010

13. Öffnung der Angebote: Freitag, 3. September 2010, um 10.00 Uhr im Kantonsspital Graubünden, Standort Fontana/Frauenklinik, Lürlibadstrasse 118, 7000 Chur, Sitzungszimmer Medienraum 6. Stock.

14. Bietergemeinschaften: Bietergemeinschaften dürfen sich aus maximal 3 Mitgliedern zusammensetzen.

15. Rechtsmittelbelehrung: Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen seit Publikation beim Verwaltungsgericht des Kantons Graubünden, Obere Plessurstrasse 1, 7001 Chur, schriftlich Beschwerde erhoben werden. Die Beschwerde ist im Doppel einzureichen und hat die Begehren, deren Begründung mit Angabe der Beweismittel sowie die rechtsgültige Unterschrift zu enthalten.


Résumé

Adjudicateur:
Kantonsspital Graubünden
Loëstrasse 170
7000 Chur

Procédure: Procédure ouverte soumise à l'accord OMC

Objet: Assurance selon la loi fédérale sur l'assurance-accidents (LAA) et assurance accidents complémentaire

Délai pour la remise des offres: Vendredi, le 27 août 2010 (timbre postal suisse)

Obtention des formulaires de soumission et de renseignement sur la procédure: Les formulaires des soumission peuvent être obtenus par écrit chez:
Kantonsspital Graubünden, Loëstrasse 170, 7000 Chur, E-Mail: daniel.derungs@ksgr.ch

Les renseignements sont à demander jusqu' au 13 août 2010 à l'adresse de l'adjudicateur.

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.