UNI 5 - Surélévation d'un bâtiment administratif à Lausanne


3796896 SIMAP - 27.08.2013
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Wettbewerb
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Etat de Vaud
Service Immeubles, Patrimoine et Logistique (SIPAL)
Beschaffungsstelle/Organisator
Irbis Consulting
Rue de Genève, 17
1003 Lausanne
Schweiz
Telefon:
Fax:
E-Mail: uni5@irbisconsulting.ch
URL:
1.2 Adresse für die Einreichung des Projektbeitrags
Etat de Vaud
Département des Finances et des Relations Extérieures (DFIRE)
Service Immeubles, Patrimoine et Logistique (SIPAL)
Place de la Riponne, 10
1014 Lausanne
Schweiz
Telefon:
Fax:
E-Mail:
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
20.09.2013
Bemerkungen: Les questions sont à transmettre à l'organisateur :
Irbis Consulting
Rue de Genève, 17
1003 Lausanne

Le site sera accessible à la visite le 17 septembre de 10h00 à 12h00.
1.4 Frist für die Einreichung des Projektbeitrags
Datum: 15.11.2013
Uhrzeit: 16:00
1.5 Typ des Wettbewerbs
Projektwettbewerb
1.6 Art des Auftraggebers
Kanton
1.7 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja

2. Wettbewerbsobjekt
2.1 Art der Wettbewerbsleistung
Architekturleistung
2.2 Projekttitel des Wettbewerbes
UNI 5 - Surélévation d'un bâtiment administratif à Lausanne
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
UNI 5
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 71000000 - Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
2.5 Projektbeschrieb
Surélévation d'un niveau d'un bâtiment administratif.
2.6 Realisierungsort
Lausanne (VD)
2.7 Aufteilung in Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Realisierungstermin
Bemerkungen: Mise en service : novembre 2015.

3. Bedingungen
3.1 Generelle Teilnahmebedingungen
Le concours s'adresse à des équipes composées d'architectes, d'ingénieurs civils et d'ingénieurs chauffage-ventilation, sanitaire et électricité (CVSE).
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Entscheidkriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Wettbewerbsunterlagen
Kosten: keine
3.11 Sprachen für Angebote
Französisch
3.13 Bezugsquelle für Wettbewerbsunterlagen
unter www.simap.ch
Telefon:
Fax:
E-Mail:
URL:
Wettbewerbsunterlagen sind verfügbar ab: 27.08.2013
Sprache der Wettbewerbsunterlagen: Französisch
Weitere Informationen zum Bezug der Teilnahmeunterlagen: ohne Angaben

4. Andere Informationen
4.1 Namen der Mitglieder und der Ersatzleute der Jury sowie allfälliger Experten
Président :
Emmanuel Ventura, architecte FAS/SIA, dipl. EPF, architecte cantonal, SIPaL

Membres professionnels :
Elinora Krebs, architecte SIA, dipl. EPF, cheffe du service du logement et des gérances, Ville de Lausanne
Carlos Viladoms Weber, architecte SIA, dipl. EPF, membre associé Fruehauf, Henry et Viladoms
Vincent Rapin, architecte FAS/SIA, dipl. EPF, membre associé Rapin Saiz
Kévin Forestier, ingénieur civil, bureau Daniel WILLI, Lausanne
Christopher Pyroth, ingénieur en génie thermique, chef de section Management de Projets et Ingénierie, SIPaL

Membre non professionnel :
Roland Perrin, chef de division du Service Immobilier, SIPaL

Suppléants professionnels :
Jean-Gilles Décosterd, architecte FAS/SIA, dipl. EPF, atelier Jean-Gilles Décosterd
Antonio Rodriguez, architecte, chef de projet UNI 5, SIPaL

Suppléant non professionnel :
Gilles de Montmollin, secrétaire général adjoint du Département des Infrastructures et Ressources Humaines, DIRH

Spécialistes-Conseils :
Mamba Kalubi, économiste de la construction, SIPaL
Stéphane Ménerat, ingénieur civil, bureau Daniel Willy
Grégory Tornare, ingénieur en technique de l'environnement, SIPaL
4.2 Ist der Entscheid der Jury verbindlich?
Ja
4.3 Gesamtpreissumme
La somme globale des prix et mentions éventuelles du présent concours s'élève à CHF 120'000 HT, conformément à l'article 17, SIA 142.
4.4 Besteht ein Anspruch auf feste Entschädigung?
Nein
4.10 Offizielles Publikationsorgan
www.simap.ch
4.11 Rechtsmittelbelehrung
Cet avis peut faire l'objet d'un recours à la Cour de droit administratif et public du Tribunal Cantonal, avenue Eugène Rambert, 15 à Lausanne, déposée dans les 10 jours dès sa publication.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.