Universität Zürich, Winterthurerstrasse bei 260, 8057 Zürich, Neubau Kleintierklinik


1849427 SIMAP - 21.07.2008
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Zuschlag - Quelle: SIMAP)

Auftraggeber/-in: Baudirektion Kanton Zürich
Auftragnehmer/-in: Honeywell AG
  
Detail der veröffentlichten Ausschreibung
  
3. Zuschlagsentscheid   
3.1 Kurzbeschrieb der Beschaffung
 
  BKP 237-01 Gebäudeautomation
3.4 Angebotspreis   
- Preis der berücksichtigten Offerte nach Überprüfung    855´420.00
- Währung   Schweizer Franken
3.6 Begründung des Zuschlagsentscheides   Begründung:
   Erweiterung des bestehenden Gebäudeautomations-Systems Universität Tierspital. Die zu erweiternde Mess-, Steuer- und Regulierungsanlage sowie die übergeordnete Leitebene stammen vom selben Hersteller. Die Hard- und Software bildet mit dem Tierspital und dem Campus Irchel eine zwingend austauschbare Einheit.
3.7 Datum des Zuschlags    11/07/2008
4. Weitere Informationen   
4.1 Geltend gemachter Ausnahmegrund für freihändige Vergabe einer dem WTO-Abkommen unterstehenden öffentlichen Beschaffung   § 10 lit. f SVO
4.3 Rechtsmittelbelehrung   Gegen diese Verfügung kann innert 10 Tagen, von der individuellen Zustellung an gerechnet, beim Verwaltungsgericht des Kantons Zürich, Postfach, 8090 Zürich, schriftlich Beschwerde eingereicht werden. Die Beschwerdeschrift ist im Doppel einzureichen, sie muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Die angefochtene Verfügung ist beizulegen. Die angerufenen Beweismittel sind genau zu bezeichnen und soweit möglich beizulegen.


Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.