Unterhaltsreinigung Verwaltungs- und Direktionsgebäude & Mehrzweckgebäude Materialwirtschaft


1413439 Amtsblatt GR - 08.02.2007
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Kant. Amtsblatt GR)
- Auftragsart:  Dienstleistungsauftrag
- Verfahrensart:  offen
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  keine Angaben


Auftraggeber: Rhätische Bahn AG, Finanzen Immobilien, Bahnhofstrasse 25, 7000 Chur

Verfahrensart: Offenes Verfahren

Auftrag: Unterhaltsreinigung (inkl. periodische Reinigungsarbeiten)
- Los 1 in Chur: Verwaltungs- und Direktionsgebäude, Bahnhofstrasse 25 (rund 4'000 m²)
- Los 2 in Landquart: Mehrzweckgebäude, Materialwirtschaft (inkl. Schulung, Kantine), Bürogebäude Rollmaterial, Traktionsstrom-Werkhof, Büros

Engineering/Support, Depotgebäude/Malerei, Bahnhof Landquart Erdgeschoss und 1. Obergeschoss (total rund 4'500 m²)

Auftragsbeginn und -dauer: 1. Juli 2007, Dauer mindestens 2 Jahre

Besichtigungstermine: - Chur: Montag, 19. Februar 2007, 10.00 Uhr, Eingang Verwaltungs- und Direktionsgebäude Landquart: Montag, 19. Februar 2007, 14.00 Uhr, Bahnhof (Treffpunkt Kiosk)
Die Teilnahme an diesen beiden Besichtigungen ist obligatorisch.

Eingabeadresse: Rhätische Bahn AG, Finanzen Immobilien, ?Reinigungsauftrag" (bitte nicht öffnen!), Bahnhofstrasse 25, 7002 Chur

Die Offerten sind bei der Post aufzugeben. Angebote ohne Stempel einer schweizerischen Poststelle oder mit unvollständig ausgefüllten oder abgeänderten Formularen sowie Eingaben ohne die verlangten Beilagen oder ohne den verlangten Vermerk auf dem Eingabekuvert sind ungültig.

Vermerk (Stichwort): ?Reinigungsauftrag? Eingabefrist: Montag, 5. März 2007 (Datum Poststempel massgebend)

Eignungskriterien: Nachweis der Erfahrung für ähnliche Reinigungsaufträge (Referenzen) und der Leistungsfähigkeit Zuschlagskriterien: gemäss Ausschreibungsunterlagen Öffnung der Angebote: Freitag, 9. März 2007, 14.00 Uhr im RhB-Verwaltungsratsaal (1. OG) in der Bahnhofstrasse 25 in Chur statt.

Auskunftsstelle: Rhätische Bahn AG, Finanzen Immobilien, Bewirtschaftung, Herr Leonhard Senti, Bahnhofstrasse 25, 7000 Chur, Fax: 081 288 61 38, Mail: l.senti@rhb.ch. Allfällige Fragen sind schriftlich bis spätestens 21. Februar 2007 einzureichen.

Bezug der Unterlagen: Die Unterlagen können bei Rhätische Bahn AG, Finanzen Immobilien, Bewirtschaftung, Herr Leonhard Senti, Bahnhofstrasse 25, 7000 Chur (Fax: 081 288 61 38, Mail: l.senti@rhb.ch), angefordert werden.

Vorbehalt: Die Auftraggeberin behält sich je nach Submissionsergebnis das Recht vor, auf eine Vergabe (Auslagerung) der Reinigungsarbeiten zu verzichten und das Verfahren abzubrechen.

Rechtsmittelbelehrung: Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen seit Publikation beim Verwaltungsgericht des Kantons Graubünden, Obere Plessurstrasse. 1, 7000 Chur, schriftlich Beschwerde erhoben werden. Die Beschwerde ist im Doppel einzureichen und hat die Begehren, deren Begründung mit Angabe der Beweismittel sowie die rechtsgültige Unterschrift zu enthalten.

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.