UVG, UVG-Zusatz und Kollektivunfall


1282578 SIMAP - 05.09.2006
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Auftragsart:  Dienstleistungsauftrag 
- Verfahrensart:  offenes 
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja 


1. Vergabestelle   
1.1 Vergabestelle   Stadt Rapperswil, Bauamt 
Organisator/-in des Beschaffungsverfahrens   
- Organisator/-in   Projektleitung Vereinigung
Rapperswil-Jona
- Ansprechperson   Thomas Dormann
- Adresse   Postfach 1574
- Postleitzahl   8640
- Ort   Rapperswil
- Land   Schweiz
- Telefon   +41 55 222 65 62
- Fax   +41 55 210 16 70
- E-mail   thomas.dormann@rapperswil.ch
- Internet-Adresse   www.rapperswil.ch
1.2 Art der Vergabestelle    Gemeinde 
2. Beschaffungsobjekt   
2.1 Name des Projekts    UVG, UVG-Zusatz und Kollektivunfall
2.2 Art des Dienstleistungsauftrages    Andere Dienstleistungen 
- Dienstleistungsart   Andere Dienstleistungen 
2.3 Referenz des Dossiers   52.2006.001
2.5 Kurzbeschrieb der zu beschaffenden Dienstleistungen    Versicherungsleistungen in den Bereichen UVG, UVG-Zusatz und Kollektivunfall für die Stadt Rapperswil-Jona vom 01.01.2007 bis 31.12.2009
2.6 Ausführungsort   Rapperswil-Jona
2.7 Ausführungstermin  
- Anfang    01/01/2007
- Ende    31/12/2009
2.8 Beschaffung(en)    Eine Beschaffung ohne Lose 
2.9 Teilangebote   Zulässig 
2.10 Varianten   Der Offertsteller hat die Möglichkeit, Varianten zu offerieren. Die Auftraggeber sind jedoch nicht verpflichtet, darauf einzutreten. Für die ausgeschriebene Leistung muss der Anbieter ein Angebot einreichen.


Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.