Verein insieme Oberwallis, 3902 Glis


1846101 Amtsblatt VS - 11.07.2008
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Vergebene Aufträge - Kant. Amtsblatt VS)
- Auftragsart:  keine Angaben
- Verfahrensart:  keine Angaben
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  keine Angaben


Verein insieme Oberwallis, 3902 Glis

Mit Staatsratsentscheid vom 25. Juni 2008 wurden die Vergaben für den Neubau des Schulgebäudes (Heilpädagogische Schule) in Glis wie folgt genehmigt:


Art der Arbeit: Abbrucharbeiten BKP 112
Beauftragte Unternehmung: Fantoni AG, Brig
Vergabeverfahren: Einladungsverfahren
Vergebungsbetrag: Fr. 146 721.80
Günstigstes/teuersten Angebot: Fr. 342 309.55

Art der Arbeit: Phähle BKP 171
Beauftragte Unternehmung: Keller MTS AG, Ennetbaden
Vergabeverfahren: Einladungsverfahren
Vergebungsbetrag: 123 492.50
Günstigstes/teuerstes Angebot: 1 360 272.75

Art der Arbeit: Montagebau in Beton BKP 211
Beauftragte Unternehmung: Fantoni AG, Brig
Vergabeverfahren: Einladungsverfahren
Vergebungsbetrag: Fr. 1 088 521.95
Günstigstes/teuerstes Angebot: 1 360 272.75

Art der Arbeit: Montagebau in Beton BKP 212
Beauftragte Unternehmung: Prébéva S.A., Evionnaz
Vergabeverfahren: Einladungsverfahren
Vergebungsbetrag: Fr. 264 482.85
Günstigstes/teuerstes Angebot: Fr. 316 562.45

Beginn der Arbeiten: Juni 2008
Abschluss der Arbeiten: September 2009

Glis, den 1. Juli 2008. Verein insieme Oberwallis

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.