Verkehrssanierung Aarwangen - Langenthal Nord: UVB und Umweltexpertise


5672079 SIMAP - 29.11.2017
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Nicht vorhanden
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Tiefbauamt des Kantons Bern, Oberingenieurkreis IV
Beschaffungsstelle/Organisator
Tiefbauamt des Kantons Bern
Oberingenieurkreis IV
Daniel Zoller
Dunantstrasse 13
3400 Burgdorf
Schweiz
Telefon: +41 31 635 53 00
Fax:
E-Mail: daniel.zoller@bve.be.ch
URL: www.tba.bve.be.ch
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Adresse gemäss Kapitel 1.1
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
13.12.2017
Bemerkungen: Fragen sind in deutscher Sprache unter www.simap.ch im "Forum" zu stellen. Termin für das Einreichen von Fragen: 13. Dezember 2017
Die Fragen werden bis am 20. Dezember 2017 allen Bezügern der Ausschreibungsunterlagen gleichlautend unter www.simap.ch im "Forum" beantwortet. Nicht fristgerecht eingegangene Fragen werden nicht beantwortet.
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 19.01.2018
Uhrzeit: 16:00
Formvorschriften: Das Angebot ist bis spätestens am 19. Januar 2018 (Eintreffen bis 16.00 Uhr am Einreichungsort) mit dem Vermerk "Nicht öffnen - Angebot VSALN UVB und Umweltexpertise" auf dem Umschlag einzureichen.
Das Angebot muss zur Wahrung seiner Rechtzeitigkeit zum genannten Zeitpunkt vollständig (2 × in Papierform und 1 × elektronisch) am genannten Ort eingetroffen sein; Eingaben per E-Mail oder Fax genügen nicht. Die Aufgabe eines Angebotes per Post zum genannten Zeitpunkt (Poststempel) reicht zur Wahrung der Rechtzeitigkeit nicht. Zu spät eingetroffene Angebote werden nicht berücksichtigt.
1.5 Art des Auftraggebers
Kanton
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Nicht vorhanden
1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Nein

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Dienstleistungsauftrages
EMPTY
Dienstleistungskategorie CPC: [12] Architektur, technische Beratung und Planung, integrierte technische Leistungen, Stadt- und Landschaftsplanung, zugehörige wissenschaftliche und technische Beratung, technische Versuche und Analysen
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
Verkehrssanierung Aarwangen - Langenthal Nord: UVB und Umweltexpertise
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
240.01007
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 71000000 - Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
2.5 Detaillierter Aufgabenbeschrieb
Hauptuntersuchung UVB und Expertisen im Umweltbereich während der SIA-Teilphasen 32 (Bauprojekt) bis 33 (Baubewilligungsverfahren / Auflageprojekt); der genaue Aufgabenbeschrieb findet sich in den Ausschreibungsunterlagen.
2.6 Ort der Dienstleistungserbringung
Die Erbringung der standortgebundenen Dienstleistungen (z. B. Besprechungen, Begehungen, baustellenbezogene Leistungen) erfolgen vor Ort bzw. beim Auftraggeber. Nicht standortgebundene Leistungen werden beim Auftragnehmer erbracht.
2.7 Aufteilung in Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Ausführungstermin
Beginn 01.03.2018 und Ende 31.12.2020

3. Bedingungen
3.5 Bietergemeinschaft
Bietergemeinschaften sind zugelassen.
3.6 Subunternehmer
Es steht den Anbietern frei, für einzelne Spezialaufgaben entsprechende Subplaner beizuziehen. Subplaner gelten nicht als Mitglied einer Bietergemeinschaft und dürfen ihre Leistungen im Dienste verschiedener Bietergemeinschaften anbieten. Leistungsanteile von Subplanern über 20% sind unzulässig und führen zum Ausschluss des Angebots.
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der nachstehenden Kriterien:
- Fachkompetenz der Firma
- Wirtschaftliche Leistungsfähigkeit
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der nachstehenden Nachweise:
Fachkompetenz der Firma:
- 1 Anbieterreferenz Umweltverträglichkeitsbericht
Anforderungen: Verfassen eines vollständigen Umweltverträglichkeitsberichts gemäss USG, UVPV respektive Richtlinie des Bundes für die Umweltverträglichkeitsprüfung für den Neubau / Ausbau einer HLS oder HVS
Wirtschaftliche Leistungsfähigkeit:
- Anforderung: Jahresumsatz Anbieter mindestens dreimal höher als mittlere Jahresleistung (Angebot)
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: keine
3.11 Sprachen für Angebote
Deutsch
3.12 Gültigkeit des Angebotes
6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Telefon:
Fax:
E-Mail:
URL:
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 29.11.2017 bis 19.01.2018
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch

4. Andere Informationen
4.4 Verfahrensgrundsätze
Die Auftraggeberin vergibt öffentliche Aufträge für Leistungen in der Schweiz nur an Anbieter, welche die Einhaltung der Arbeitsschutzbestimmungen und der Arbeitsbedingungen sowie die Lohngleichheit für Mann und Frau gewährleisten.
4.5 Sonstige Angaben
Die Beschaffung für weitere Mandate im Projekt erfolgt teilweise parallel zur vorliegenden Beschaffung, teilweise seriell. Eine Firma, eine Bietergemeinschaft oder Teile davon (allfällige Mutter-, Tochter- und Schwesterfirmen einer beteiligten Firma) können Zuschlagsempfängerin mehrerer Mandate sein, wobei einige Kombinationen ausgeschlossen sind (vgl. Formular B, Ausschreibungsunterlagen).
Liegen vorgenannte Ausschlussgründe vor, entscheidet der Auftraggeber in Rücksprache mit dem betroffenen Anbieter, für welches Mandat der Anbieter den Zuschlag erhält.
Die Verfasser der bisherigen Projektierungsarbeiten sind zur Teilnahme an der vorliegenden Ausschreibung zugelassen. Alle wesentlichen bisher erarbeiteten Projektunterlagen werden mit der Ausschreibung zur Verfügung gestellt.
4.6 Offizielles Publikationsorgan
www.simap.ch
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen seit ihrer Publikation auf www.simap.ch mit Beschwerde bei der Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion des Kantons Bern, Reiterstrasse 11, 3011 Bern angefochten werden. Eine allfällige Beschwerde muss einen Antrag, die Angabe von Tatsachen und Beweismitteln, eine Begründung sowie eine gültige Unterschrift enthalten. Die angefochtene Ausschreibung und greifbare Beweismittel sind beizulegen.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.