Verlegung Rhein-Radweg, Au SG


3099792 Amtsblatt SG - 12.12.2011
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Kant. Amtsblatt SG)
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Verfahrensart:  offen
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  nein


Vergabestelle:
Politische Gemeinde Au SG

– Organisation des Beschaffungsverfahrens:
Politische Gemeinde Au SG, Kirchweg 6, 9434 Au, T 071 747 02 10

– Name des Projekts:
Verlegung Rhein-Radweg, Au SG

– Verfahrensart:
Offenes Verfahren

– Dem WTO-Abkommen unterstellt:
Nein

– Auftragsart:
Bauauftrag

– Art des Bauauftrags:
Ausführung

– Kurzbeschrieb:
Verlegung Radweg: Strassenbau Länge etwa 1700 m

– Ausführungsort:
Radweg im Rheinvorland, Au SG

– Ausführungstermin:
Baubeginn voraussichtlich Februar 2012

– Teilangebote:
Nicht zulässig

– Eignungskriterien:
Bestandteil der Ausschreibungsunterlagen

– Zuschlagskriterien:
Bestandteil der Ausschreibungsunterlagen

– Bietergemeinschaften:
Zulässig

– Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen:
Wälli AG Ingenieure, Auer Strasse 23, CH-9435 Heerbrugg, T 071 727 10 70, E-Mail s.emini@waelli.ch

– Die Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab:
12. Dezember 2011

– Die Ausschreibungsunterlagen sind auf www.simap.ch verfügbar:
Nein

– Adresse für die Einreichung der Offerte:
Identisch mit Organisation

– Formvorschriften für die Abgabe:
Bestandteil der Ausschreibungsunterlagen

– Frist für die Abgabe der Offerte: 6. Januar 2012

Rechtsmittel:
Gegen diese Ausschreibung kann innert zehn Tage seit der Veröffentlichung im kantonalen Amtsblatt beim Verwaltungsgericht des Kantons St.Gallen, Spisergasse 41, 9001 St.Gallen, schriftlich Beschwerde erhoben werden. Die Beschwerde muss einen Antrag, eine Darstellung des Sachverhalts sowie eine Begründung enthalten. Diese Ausschreibung ist beizulegen. Es gelten keine Gerichtsferien.

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.