Vorscanning StE NP


5695377 SIMAP - 15.12.2017
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Nicht vorhanden
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Kanton Schaffhausen
Kantonale Steuerverwaltung
Beschaffungsstelle/Organisator
Kanton Schaffhausen
Kantonale Steuerverwaltung
Frau Pasqualina Muscella
J. J. Wepfer-Strasse 6
8200 Schaffhausen
Schweiz
Telefon:
Fax:
E-Mail: pasqualina.muscella@ktsh.ch
URL:
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Kanton Schaffhausen
Kantonale Steuerverwaltung
Frau Pasqualina Muscella
J. J. Wepfer-Strasse 6
8200 Schaffhausen
Schweiz
Telefon:
Fax:
E-Mail: pasqualina.muscella@ktsh.ch
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
05.01.2018
Bemerkungen: Fragen sind ins Frageforum auf www.simap.ch stellen. Zu spät eingereichte Fragen können nicht mehr beantwortet werden. Die Antworten werden bis spätestens 12. Januar 2018 auf www.simap.ch zur Verfügung gestellt.
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 02.02.2018
Formvorschriften: Das vollständige Angebot muss in schriftlicher Form (2 Exemplare, gebunden oder in Ordner) und in elektronischer Form auf CD/USB-Stick (mit identischem Inhalt) abgegeben werden.

Das Angebot ist bis spätestens 02. Februar 2018 (Datum des Poststempels) der Kantonalen Steuerverwaltung Schaffhausen zuzustellen.
1.5 Art des Auftraggebers
Kanton
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Nicht vorhanden
1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Dienstleistungsauftrages
EMPTY
Dienstleistungskategorie CPC: [7] Datenverarbeitung und verbundene Tätigkeiten
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
Vorscanning StE NP
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 48000000 - Softwarepaket und Informationssysteme
2.5 Detaillierter Aufgabenbeschrieb
Im Rahmen der vorliegenden Ausschreibung soll ein Dienstleister evaluiert werden, der die Steuererklärungen von natürlichen Personen des Kantons Schaffhausen inklusive aller Beilagen gemäss den in der vorliegenden Ausschreibung definierten Anforderungen digitalisiert. Zusätzlich soll vom Anbieter ein Viewer zur Verfügung gestellt und in die Systemlandschaft integriert werden können. Der Viewer muss aus der Steuerlösung (NEST) aufgerufen werden und die digitalisierten Dokumente aus dem Archiv (d.3) anzeigen können. Der Dienstleister muss Erfahrungen in ähnlich gelagerten Projekten vorweisen können. Die Lösung soll sich optimal in die bei der Kantonalen Steuerverwaltung und den Gemeindesteuerverwaltungen bestehende Systemlandschaft integrieren, wobei die bestehenden Strukturen und Schnittstellen beibehalten werden sollen.
2.6 Ort der Dienstleistungserbringung
beim Anbieter
2.7 Aufteilung in Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Ausführungstermin
Beginn 01.05.2018

3. Bedingungen
3.1 Generelle Teilnahmebedingungen
Gemäss Ausschreibungsunterlagen
3.2 Kautionen / Sicherheiten
keine
3.3 Zahlungsbedingungen
30 Tage nach Erhalt der Rechnung, netto in CHF, zuzüglich MwSt.
3.4 Einzubeziehende Kosten
Gemäss Ausschreibungsunterlagen
3.5 Bietergemeinschaft
Nicht zugelassen
3.6 Subunternehmer
Zugelassen, vorausgesetzt Anbieter tritt als Generalunternehmer auf
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: keine
Zahlungsbedingungen: keine (Publikation auf simap und im Amtsblatt)
3.11 Sprachen für Angebote
Deutsch
3.12 Gültigkeit des Angebotes
6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Telefon:
Fax:
E-Mail:
URL:
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 15.12.2017
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch

4. Andere Informationen
4.1 Voraussetzungen für nicht dem WTO-Abkommen angehörende Länder
Gemäss Ausschreibungsunterlagen
4.2 Geschäftsbedingungen
AGB SIK, Stand Januar 2015
4.3 Verhandlungen
Bleiben vorbehalten
4.4 Verfahrensgrundsätze
Siehe Kapitel 5.5 des Lastenhefts
4.5 Sonstige Angaben
Siehe Kapitel 5.5 des Lastenhefts
4.6 Offizielles Publikationsorgan
www.simap.ch
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen von der Publikation an gerechnet beim Obergericht des Kantons Schaffhausen, Frauengasse 17, Postfach, 8200 Schaffhausen, Beschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift ist im Doppel einzureichen. Sie muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Beweismittel sind genau zu bezeichnen und wenn möglich beizulegen.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.