Wasserbauplan und Melioration Chise Hünigenmoos


1209623 SIMAP - 01.06.2006
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Auftragsart:  Dienstleistungsauftrag 
- Verfahrensart:  offenes 
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein 


1. Vergabestelle   
1.1 Vergabestelle   A BVE/TBA Oberingenieurkreis II 
Organisator/-in des Beschaffungsverfahrens   
- Organisator/-in   Chisenbachausschuss
p.A. Region Kiesental
Geschäftsstelle
- Adresse   Hünigenstrasse 15
- Postleitzahl   3510
- Ort   Konolfingen
- Land   Schweiz
- Telefon   031 790 39 33
- Fax   031 790 39 31
- E-mail   info@kiesental.ch
1.2 Art der Vergabestelle    Kanton 
2. Beschaffungsobjekt   
2.1 Name des Projekts    Wasserbauplan und Melioration Chise Hünigenmoos
2.2 Art des Dienstleistungsauftrages    Baudienstleistungen 
- Dienstleistungsart   
2.3 Referenz des Dossiers   Gemeinde Konolfingen, Mirchel und Niederhünigen
2.5 Kurzbeschrieb der zu beschaffenden Dienstleistungen    Gemäss Gesetz über das öffentliche Beschaffungswesen des Kantons Bern vom 11. Juni 2002 (ÖBG) und der zugehörigen Verordnung (ÖBV) wird die Konkurrenz für folgenden Auftrag eröffnet:

Umsetzung Chisebachkonzept; Planung Hochwasserrückhaltebecken Hünigenmoos (ca. 300?000m3 Volumen) inkl. Verlegung der Chise in den Talweg sowie Anpassung der Seitenzuflüsse im Perimeter. Aufgrund der grossflächigen Auswirkungen ist eine Landumlegung mit Anpassung der landwirtschaftlichen Infrastruktur erforderlich.
2.6 Ausführungsort   Hünigenmoos (614´200 / 192´150) bis Gmeis (616´600 / 193?650)
2.7 Ausführungstermin  
- Angaben   Beginn: Herbst 2006
Ende: noch offen
2.8 Beschaffung(en)    Eine Beschaffung ohne Lose 
2.9 Teilangebote   Nicht zulässig 
2.10 Varianten   Projekt- sowie Ausführungsvarianten sind zulässig


Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.