Weiterentwicklung der Unternehmens-Identifikationsnummer (UID) gemäss den Vorgaben des BFS


3553920 SIMAP - 24.01.2013
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Zuschlag - Quelle: SIMAP)

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle: Bundesamt für Statistik
Beschaffungsstelle/Organisator: Bundesamt für Statistik, zu Hdn. von Herrn O. Koller, Espace de l'Europe 10, 2010 Neuenburg, Schweiz

1.2 Art des Auftraggebers
Bund (Zentrale Bundesverwaltung)

1.3 Verfahrensart
Freihändiges Verfahren

1.4 Auftragsart
Dienstleistungsauftrag

1.5 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Nein

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Projekttitel der Beschaffung
Weiterentwicklung der Unternehmens-Identifikationsnummer (UID) gemäss den Vorgaben des BFS

2.2 Dienstleistungskategorie
Dienstleistungskategorie CPC: [27] Sonstige Dienstleistungen

2.3 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 98000000 - Sonstige gemeinschaftliche, soziale und persönliche Dienste

3. Zuschlagsentscheid
3.2 Berücksichtigte Anbieter
Liste der Anbieter
Name: Price Waterhouse Coopers, Bahnhofsplatz 10, 3001 Bern, Schweiz
Preis: CHF 540'000.00
Bemerkung: Wert exkl. MwSt

3.3 Begründung des Zuschlagsentscheides
Begründung: Die Tatbestandselemente des Art 13, I, c der VoeB sind allesamt nachweisbar erfüllt.

4. Andere Informationen
4.2 Datum des Zuschlags
Datum: 21.01.2013

4.3 Anzahl eingegangene Angebote
Anzahl Angebote: 1

4.4 Sonstige Angaben
Es handelt sich im vorliegenden Fall um eine Beschaffung gemäss dem 3. Kapitel der VoeB, weshalb kein Rechtsmittel zur Anfechtung dieses Zuschlagsentscheids zur Verfügung steht.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.