Wettbewerb Tabor


1209626 SIMAP - 01.06.2006
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Auftragsart:  Wettbewerb 
- Verfahrensart:  selektives 
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Gemäss Kriterien in den Ausschreibungsunterlagen 


1. Vergabestelle   
1.1 Vergabestelle   A GEF/Kinderheimat TABOR 
Organisator/-in des Beschaffungsverfahrens   
- Organisator/-in   Kinderheimat TABOR
- Adresse   Wachthubel
- Postleitzahl   3703
- Ort   Aeschi BE
- Land   Schweiz
- Telefon   033 655 63 63
- Fax   033 655 63 60
- E-mail   info@kinderheimat-tabor.ch
1.2 Art der Vergabestelle    Kanton 
2. Beschaffungsobjekt   
2.1 Name des Projekts    Wettbewerb Tabor
2.2 Art der Wettbewerbsleistung   Andere: 
- Art der Dienstleistung    
Anderes   Architektur-, resp. Generalplanerleistung
2.3 Referenz des Dossiers   A GEF/Kinderheimat TABOR
2.5 Kurzbeschrieb der Wettbewerbsaufgabe   Sanierung und Erneuerung des Wohn- und Kinderheims innerhalb des Kostendaches von 4 Mio. SFr. durch Generalplanerteam unter Federführung des Architekturbüros.
2.6 Projektrealisierungsort   3703 Aeschi
2.7 Projektrealisierungstermin  
- Angaben   Bauprojekt und KV Juni 2007
2.8 Beschaffung(en)    Eine Beschaffung ohne Lose 


Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.