Wirbelschichtlinie Bazenheid, Baumeisterarbeiten Haupt- und Nebentrakt


1450481 Amtsblatt SG - 26.03.2007
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Kant. Amtsblatt SG)
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Verfahrensart:  offen
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  nein


Zweckverband Abfallverwertung Bazenheid (ZAB)

Vergabestelle: ZAB Zweckverband Abfallverwertung Bazenheid
- Organisation des Beschaffungsverfahrens: Schällibaum AG, Herr E. Bischof, CH 9100 Herisau, Tel. +41 71 354 80 40, E-Mail e.bischof@schaellibaum.ch

Name des Projekts: Wirbelschichtlinie Bazenheid, Stahlbau Haupt- und Nebentrakt
- Verfahrensart: Offenes Verfahren
- Dem WTO-Abkommen unterstellt: Nein
- Art des Bauauftrags: Ausführung

Kurzbeschrieb der zu beschaffenden Leistung: Montagebau in Stahlbau
Montagebau in Stahl 300 t
Oberflächenbehandlung 5000 m2
Dachbleche 1800 m2
- Ausführungsort: Bazenheid
- Ausführungstermine: Baubeginn: Mitte September 2007 - Bauende: Ende Oktober 2007
- Teilangebote: Nicht zulässig
- Varianten: Nicht Zulässig
- Generelle Teilnahmebedingungen: Bestandteil der Ausschreibungsunterlagen
- Verlangte Nachweise zur Erfüllung der generellen Teilnahmebedingungen: Bestandteil der Ausschreibungsunterlagen
- Eignungskriterien: Bestandteil der Ausschreibungsunterlagen
- Eignungsnachweise: Bestandteil der Ausschreibungsunterlagen
- Zuschlagskriterien: Bestandteil der Ausschreibungsunterlagen
- Bietergemeinschaften: Zulässig
- Subunternehmungen: Zulässig
- Die Ausschreibungsunterlagen sind erhältlich unter folgender Adresse: Schällibaum AG, Ingenieur- und Planungsbüro, Erich Bischof, Kasernenstrasse 40, CH 9100 Herisau, Tel. +41 71 354 80 40, Fax +41 71 354 80 41, E-Mail e.bischof@schaellibaum.ch
- Die Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 13. April 2007
- Bemerkung: Schriftliche Bestellung bis spätestens 9. April 2007, Versand ab 13. April 2007
- Adresse für die Einreichung der Offerte: ZAB Zweckverband Abfallverwertung Bazenheid, Zwizach, 9602 Bazenheid, Tel. 071 932 12 12, Fax 071 932 12 10, E-Mail info@zab.ch
- Frist für die Abgabe der Offerte: 2. Mai 2007
- Formvorschriften für die Abgabe: Stichwort: «Stahlbau Haupt- und Nebentrakt»; A-Post, Datum Poststempel
- Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch
- Akzeptierte Sprache für Offerte und Ausführung: Deutsch
- Offertöffnung: Woche 18 2007 (nicht öffentlich)

Rechtsmittel: Gegen diese Ausschreibung kann innert zehn Tagen seit der Veröffentlichung im kantonalen Amtsblatt beim Verwaltungsgericht des Kantons St.Gallen, Spisergasse 41, 9001 St.Gallen, schriftlich Beschwerde erhoben werden. Die Beschwerde muss einen Antrag, eine Darstellung des Sachverhalts sowie eine Begründung enthalten. Diese Ausschreibung ist beizulegen. Es gelten keine Gerichtsferien.

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.