Wohnen am Dorfplatz


3556469 SIMAP - 25.01.2013
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Selektives Verfahren
- Auftragsart:  Wettbewerb
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Gemeinde Feldbrunnen
Beschaffungsstelle/Organisator
Gemeinde Feldbrunnen
Baselstrasse 16
4532 Feldbrunnen
Schweiz
Telefon:
Fax:
E-Mail:
URL:
1.2 Teilnahmeanträge sind an folgende Adresse zu schicken
Gemeinde Feldbrunnen
Baselstrasse 16
4532 Feldbrunnen
Schweiz
Telefon:
Fax:
E-Mail:
1.4 Schlusstermin für die Einreichung der Teilnahmeanträge
Datum: 21.02.2013
Uhrzeit: 11:30
Formvorschriften: Die verlangten Bewerbungsunterlagen sind verschlossen und versehen mit dem Vermerk "Präqualifikation Wettbewerb Wohnen am Dorfplatz" einzureichen
1.5 Typ des Wettbewerbs
Projektwettbewerb
1.6 Art des Auftraggebers
Gemeinde/Stadt
1.7 Verfahrensart
Selektives Verfahren
1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja

2. Wettbewerbsobjekt
2.1 Art der Wettbewerbsleistung
Architekturleistung
2.2 Projekttitel des Wettbewerbes
Wohnen am Dorfplatz
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 71000000 - Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
2.5 Projektbeschrieb
Projektwettbewerb "Wohnen am Dorfplatz
2.6 Realisierungsort
Gemeinde Feldbrunnen
2.7 Aufteilung in Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Realisierungstermin
Bemerkungen: noch offen

3. Bedingungen
3.1 Generelle Teilnahmebedingungen
gemäss den Angaben in den Auschreibungsunterlagen
3.2 Kautionen / Sicherheiten
Keine
3.5 Bietergemeinschaften
In Form von Arbeitsgemeinschaften zugelassen
3.6 Subunternehmer
Die Federführung obliegt dem Architekturbüro. Der Beizug von Fachplanern erfolgt nach Bedarf und Vorschlag der Teilnehmenden
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Entscheidkriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Teilnahmeunterlagen
Kosten: CHF 0.00
3.11 Anzahl max. zugelassener Teilnehmer
6
3.14 Sprachen für Angebote
Deutsch
3.16 Bezugsquelle für Teilnahmeunterlagen zur Präqualifikation
zu beziehen von folgender Adresse:
Gemeinde Feldbrunnen
Baselstrasse 16
4532 Feldbrunnen
Schweiz
Telefon:
Fax:
E-Mail:
URL:
Sprache der Teilnahmeunterlagen: Deutsch
Weitere Informationen zum Bezug der Teilnahmeunterlagen: zu beziehen von folgender Adresse:
www.feldbrunnen.ch
Teilnahmeunterlagen für die Präqualifikation sind verfügbar ab 25.01.2013 bis 20.02.2013
Die Ausschreibungsunterlagen für die Präqualifikation können online auf folgender Homepage bezogen werden:
www.feldbrunnen.ch
Ein Versand der Unterlagen in Papierform ist nicht vorgesehen

4. Andere Informationen
4.1 Namen der Mitglieder und der Ersatzleute der Jury sowie allfälliger Experten
Sachpreisgericht (stimmberechtigte Mitglieder)
Rolf Studer
Pascal Steiner
Ersatz: Thomas Schluep
Fachpreisgericht (stimmberechtigte Mitglieder)
Timothy Nissen
Thomas Schwab
Heinz Jeker-Stich
Ersatz: Bernard Stofer
Experten-/innen (beratend)
Bernard Stofer
Susanne Asperger Schläfli
Kostenplaner (noch zu bestimmen)
DasPreisgericht behält sich den Beizug weiterer Experten-/innen vor
4.2 Ist der Entscheid der Jury verbindlich?
Ja
4.3 Gesamtpreissumme
Fr. 28'000.00 inkl. MwSt.
4.4 Besteht ein Anspruch auf feste Entschädigung?
Nein
4.5 Anonymität
Der Projektwettbewerb unter den ausgewählten Teams wird anonym durchgeführt
4.6 Art und Umfang der gemäss Wettbewerbsprogramm zu vergebenden weiteren planerischen Aufträge oder Zuschläge
Planerleistungen gemäss Angaben den Ausschreibungsunterlagen
4.8 Besondere Bedingungen des Wettbewerbsverfahrens
Gemäss den Ausschreibungsunterlagen
4.10 Offizielles Publikationsorgan
www.simap.ch
Amtsblatt des Kantons Solothurn
4.11 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen ab Veröffentlichung bei der Kantonalen Schätzungskommission (Bielstrasse 9, 4502 Solothurn Beschwerde geführt werden.
Beschwerden sind schriftlich einzureichen und müssen einen Antrag und eine Begründung enthalten; die Beweismittel sind anzugeben.
Fehlen diese Erfordernisse, wird auf die Beschwerde nicht eingetreten.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.