Zermatt - Seilbahn Winkelmatten-Zmutt - Erneuerung Antrieb und Steuerung


5114966 SIMAP - 09.09.2016
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Dienstleistungsauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Grande Dixence S.A.
Beschaffungsstelle/Organisator
HYDRO Exploitation SA
Frédéric Lagger
Rue des Creusets 41
1950 Sion
Schweiz
Telefon: +41 27 328 44 11
Fax: +41 27 328 44 12
E-Mail: fla@hydro-exploitation.ch
URL: www.hydro-exploitation.ch
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Adresse gemäss Kapitel 1.1
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
07.10.2016
Bemerkungen: Unter dem Fragenforum vom SIMAP.
Es werden keine telefonische Anfragen akzeptiert.
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 19.10.2016
Uhrzeit: 12:00
Formvorschriften: Es gilt das Datum des Poststempels.
1.5 Art des Auftraggebers
Andere Träger kantonaler Aufgaben
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Dienstleistungsauftrag
1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Dienstleistungsauftrages
EMPTY
Dienstleistungskategorie CPC: [27] Sonstige Dienstleistungen
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
Zermatt - Seilbahn Winkelmatten-Zmutt - Erneuerung Antrieb und Steuerung
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
C150168
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45234210 - Seilbahnsysteme mit Kabinen
2.5 Detaillierter Aufgabenbeschrieb
Die Beschreibungen für die technische Ausführung dienen der Gewährleistung einer hochwertigen Ausführung. Sie enthalten Beschreibungen bestehender Anlagen mit ihren bisherigen Wartungsmassnahmen, die vorzunehmenden Arbeiten werden beschrieben, Sicherheitsmassnahmen festgehalten und die Verantwortlichkeiten von Auftraggeber und Submittent klar festgelegt. Zudem geben Sie Auskunft über die während der Konstruktion und Montage durchgeführten Kontrollen, den erforderlichen Qualitätsstandard, die Betriebsbedingungen und die Garantieleistungen.
2.6 Ort der Dienstleistungserbringung
Seilbahn Winkelmatten-Zmutt
c/o Grande Dixence SA
Werk Z'Mutt
3920 Zermatt
2.7 Aufteilung in Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Ausführungstermin
Beginn 07.08.2017 und Ende 13.10.2017
Bemerkungen: Gemäss Ausschreibungsunterlagen

3. Bedingungen
3.1 Generelle Teilnahmebedingungen
Gemäss Ausschreibungsunterlagen
3.2 Kautionen / Sicherheiten
Gemäss Ausschreibungsunterlagen
3.3 Zahlungsbedingungen
Gemäss Ausschreibungsunterlagen
3.4 Einzubeziehende Kosten
Gemäss Ausschreibungsunterlagen
3.5 Bietergemeinschaft
Gemäss Ausschreibungsunterlagen
3.6 Subunternehmer
Gemäss Ausschreibungsunterlagen
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Zuschlagskriterien
aufgrund der nachstehenden Kriterien
 Qualität der angebotenen Lösung Gewichtung 40 %
 Geschäftsbedingungen (Preis, Fristen usw.) Gewichtung 27 %
 Erfahrung des Lieferanten Gewichtung 20 %
 Kundendienst Gewichtung 10 %
 Qualität des unterbreiteten Angebots Gewichtung 3 %
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: keine
Zahlungsbedingungen: Keine Vergütung wenn Unterlagen heruntergeladen werden
3.11 Sprachen für Angebote
Deutsch
3.12 Gültigkeit des Angebotes
6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Telefon:
Fax:
E-Mail:
URL:
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 09.09.2016 bis 07.10.2016
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch

4. Andere Informationen
4.2 Geschäftsbedingungen
Gemäss Ausschreibungsunterlagen
4.3 Verhandlungen
Verhandlungen betreffend Preis oder sonstige Dienstleistungen sind während und bis zur Auftragsvergabe verboten.
4.5 Sonstige Angaben
Es ist eine Begehung in Zermatt vorgesehen. Treffpunkt ist Talstation der Luftseilbahn Matten-Zmutt, am

14.09.2016, um 10:00 Uhr


Anmeldungen für die Begehungen werden bis zum 13. September 2016 bei Michel Vianin unter +41 (0)27 328.44.11 oder per E-Mail an vim@hydro.exploitation.ch erwartet.

Diese Begehung ist obligatorisch, da wegen der fehlenden Unterlagen wichtige Aspekte für die Zufahrten, Räumlichkeiten, usw. hier nicht vollkommen beschrieben werden können. Nimmt der Anbieter an diesem Besuch nicht teil, wird seine Offerte verweigert.
4.6 Offizielles Publikationsorgan
Amtsblatt des Kanton Wallis
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Diese Verfügung kann innert 10 Tagen seit ihrer Veröffentlichung mittels Beschwerde bei der öffentlichrechtlichen Abteilung des Kantonsgerichtes in Sitten angefochten werden.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.