381 / Ägeristrasse Sattel


3574414 SIMAP - 08.02.2013
Raison: Marchés publics (Appel d'offres - Source: SIMAP)
- Mode de procédure choisi:  Procédure ouverte
- Genre de marché:  Marché de travaux de construction
- Soumis à l'accord de l'OMC:  Non

1. Pouvoir adjudicateur
1.1 Nom officiel et adresse du pouvoir adjudicateur
Service d'achat/Entité adjudicatrice
Kanton Schwyz, vertreten durch das Baudepartement des Kantons Schwyz
Service organisateur/Entité organisatrice
Tiefbauamt Kanton Schwyz
Postfach 1251
6431 Schwyz
Suisse
Téléphone:
Fax:
E-mail:
URL:
1.2 Les offres sont à envoyer à l'adresse suivante
Tiefbauamt Kanton Schwyz
Postfach 1251
6431 Schwyz
Suisse
Téléphone:
Fax:
E-mail:
1.3 Délai souhaité pour poser des questions par écrit
28.02.2013
Remarques: Fragen sind schriftlich an CES Bauingenieur AG, Hausmatt 5, 6423 Seewen, Fax: 041 / 819 50 30 oder E-Mail silvan.kaelin@cesag.ch mit dem Stichwort "381/ Ägeristrasse Sattel" einzureichen. Die Beantwortung der Fragen erfolgt bis am 01. März 2013 schriftlich an alle Bezüger der Ausschreibungsunterlagen. Ueber Simap.ch werden keine Fragen beantwortet.
1.4 Délai de clôture pour le dépôt des offres
Date: 08.03.2013
Exigences formelles: A-Poststempel (CH-Poststelle), Einschreiben, versehen mit der grünen Adressetikette und dem Vermerk "R/ 381/ Ägeristrasse Sattel" zu kennzeichnen. Bei Paketpost Gewicht >1'000g vor 12.00 Uhr aufgeben.
1.5 Genre de pouvoir adjudicateur
Canton
1.6 Mode de procédure choisi
Procédure ouverte
1.7 Genre de marché
Marché de travaux de construction
1.8 Soumis à l'accord GATT/OMC, respectivement aux accords internationaux
Non

2. Objet du marché
2.1 Genre du marché de travaux de construction
Exécution
2.2 Titre du projet du marché
381 / Ägeristrasse Sattel
2.4 Vocabulaire commun des marchés publics
CPV: 45000000 - Travaux de construction
2.5 Description détaillée du projet
Tiefbau-, Beton- und Belagsarbeiten:
Aushubarbeiten ca. 25'000 m3.
Ungebundene Gemische (Kiessand) ca. 23'000 m3.
Randabschlüsse ca. 4'500 m.
Belag ca. 6'700 t.
Strassenentwässerung ca. 2'100 m.
Felsanker ca. 140 Stück.
Beton ca. 1'060 m3.
Schalung ca. 3'300 m2.
Bewehrung ca. 75'000 kg.
2.6 Lieu de l'exécution
Kanton Schwyz, Gemeinde Sattel (Kantonsstrasse)
2.7 Marché divisé en lots?
Nein
2.8 Des variantes sont-elles admises?
Oui
Remarques: Das Leistungsverzeichnis der offiziellen Ausschreibung ist in jedem Fall auszufüllen und einzureichen. Die Unternehmervariante muss die gleichen Leistungen erbringen und mit der offiziellen Ausschreibung vergleichbar sein. Der Auftraggeber behält sich vor, eingereichte Varianten ohne Begründung nicht zu berücksichtigen.
2.9 Des offres partielles sont-elles admises?
Non
2.10 Délai d'exécution
Remarques: 8. Mai 2013
Abschluss der Arbeiten 2016.

3. Conditions
3.7 Critères d'aptitude
conformément aux critères suivants:
Nachweis, dass die Unternehmung und die Schlüsselpersonen (Bauführer und Polier) Tiefbau-/Beton- und Belagsarbeiten im Umfang des vorliegenden Ausmasses bereits früher ausgeführt haben.
3.8 Justificatifs requis
conformément aux justificatifs requis dans le dossier
3.9 Critères d'adjudication
conformément aux indications suivantes:
 Preis des Angebots, Gewichtung 70 %
Qualität (Schlüsselpersonen), Gewichtung 20 %
Technischer Bericht, Gewichtung 10 %
3.10 Conditions à l'obtention du dossier d'appel d'offres
Déclaration d'acquisition du dossier d'appel d'offre souhaitée jusqu'au: 11.02.2013
Prix: CHF 100.00
Conditions de paiement: 10 Tage
3.11 Langues acceptées pour les offres
Allemand
3.12 Validité de l'offre
6 mois à partir de la date limite d'envoi
3.13 Obtention du dossier d'appel d'offres
à l'adresse suivante:
CES Bauingenieur AG
Hausmatt 5
6423 Seewen
Suisse
Téléphone: 041 / 819 50 30
Fax: 041 / 819 50 31
E-mail: info.seewen@cesag.ch
URL:
Dossier disponible à partir du: 11.02.2013 jusqu'au 01.03.2013
Langues du dossier d'appel d'offres: Allemand
Autres informations pour l'obtention du dossier d'appel d'offres: An Lieferanten werden keine Offertunterlagen abgegeben. Submittentenlisten werden keine abgegeben.

4. Autres informations
4.2 Conditions générales
Vorbehalte gemäss Ausschreibungsunterlagen Punkt 2.3.
4.3 Négociations
Es werden keine Verhandlungen geführt.
4.4 Conditions régissant la procédure
Das Verfahren richtet sich nach der Interkantonalen Vereinbarung über das öffentliche Beschaffungswesen vom 25. November 1994/15. März 2001(IVöB, SRSZ 430.120.1) und der Verordnung zur IVöB vom 15. Dezember 2004 (VIVöB, SRSZ 430.130).
Die Auftraggeberin vergibt öffentliche Aufträge für Leistungen in der Schweiz nur an Anbieterinnen und Anbieter, welche die Einhaltung der Arbeitsschutzbestimmungen und der Arbeitsbedingungen für Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen sowie die Lohngleichheit für Mann und Frau, gewährleisten.
4.5 Autres indications
Begehung: Findet keine statt. Es wird davon ausgegangen, dass die Oertlichkeiten bekannt sind oder die Anbieter den Projektperimeter für die Ausarbeitung des Angebots selbstständig begehen.
Einsichtnahme: bis 01. März 2013 nach Voranmeldung bei CES Bauingenieur AG, Hausmatt 5, 6423 Seewen, Telefon: 041 / 819 50 30 oder E-Mail: info.seewen@cesag.ch.
4.6 Organe de publication officiel
Amtsblatt
4.7 Indication des voies de recours
Gegen diese Ausschreibung kann innert zehn Tagen seit der Publikation im kantonalen Amtsblatt beim Verwaltungsgericht des Kantons Schwyz schriftlich Beschwerde erhoben werden. Die Beschwerde muss einen Antrag, eine Darstellung des Sachverhaltes sowie eine Begründung enthalten. Diese Ausschreibung ist beizulegen. Es gelten keine Gerichtsferien. (Art. 15 IVöB).

Publication en entier montrer

Toutes les données et références ne sont pas garanties et n'ont pas de vertu légales. Ceci n'est pas une publication officielle. Déterminantes sont les données FOSC apposées d'une signature électronique du seco.