Ausführung der Tiefbauarbeiten für die Perimeterumzäunungssanierung


3805569 Feuille Officielle AG - 30.08.2013
Raison: Marchés publics (Appel d'offres - Feuille officielle cantonale AG)
- Genre de marché:  Bauauftrag
- Mode de procédure choisi:  offen
- Soumis à l'accord de l'OMC:  nein


1. Auftraggeber:
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers:
Kernkraftwerk Leibstadt AG
z. Hd. Oliver Hahn
Postfach
5325 Leibstadt
Schweiz
Telefon 056 267 71 11, Fax 056 247 14 37
E-Mail: Oliver.Hahn@kkl.ch, URL: www.kkl.ch

1.2 Unterlagen sind bei folgender Adresse erhältlich:
Kernkraftwerk Leibstadt AG
z. Hd. Oliver Hahn
Postfach
5325 Leibstadt
Schweiz
Telefon 056 267 71 11, Fax 056 247 14 37
E-Mail: Oliver.Hahn@kkl.ch, URL: www.kkl.ch

1.3 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken:
Kernkraftwerk Leibstadt AG
z. Hd. Oliver Hahn
Postfach
5325 Leibstadt
Schweiz
Telefon 056 267 71 11, Fax 056 247 14 37
E-Mail: Oliver.Hahn@kkl.ch, URL: www.kkl.ch

1.4 Art des Auftraggebers:
andere

2. Auftragsgegenstand:
2.1 Art des Lieferauftrages:
Werkvertrag

2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung:
Ausführung der Tiefbauarbeiten für die Perimeterumzäunungssanierung

2.3 Aktenzeichen/Projektnummer:
NRV2844

2.4 Gemeinschaftsvokabular (CPV):
45221250-9

2.5 Detaillierter Produktebeschrieb:
KKL beabsichtigt im Rahmen von Sanierungsarbeiten einen Kiestausch. Das vorhandene Material wird mittels eines Saugbaggers entfernt und neues nachfolgend eingebracht. Genauere Angaben können der Submission entnommen werden.

2.6 Ort der Lieferung:
5325 Leibstadt, Kernkraftwerk Leibstadt

2.7 Aufteilung in Lose?
nein

2.8
Werden Varianten zugelassen?
ja

2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
nein

2.10 Liefertermin:
Baubeginn Frühjahr 2014
Bemerkungen: keine

3. Bedingungen:
3.1 Kautionen/Sicherheiten:
Bankgarantie

3.2 Zahlungsbedingungen:
siehe Ausschreibungsunterlagen

3.3 Einzubeziehende
Kosten:
siehe Ausschreibungsunterlagen

3.4 Bietergemeinschaften:
zugelassen

3.5 Eignungskriterien:
- wirtschaftliche Leistungsfähigkeit
- organisatorische Leistungsfähigkeit
- Erfahrung und Kompetenz

3.6 Geforderte Nachweise:
siehe Ausschreibungsunterlagen

3.7 Zuschlagskriterien:
aufgrund der nachstehenden Kriterien:
- kommerziell 50 %
- Qualitätskriterien 50 %

3.8 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen:
Anmeldung zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen erwünscht bis: 6. September 2013
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab:

9. September 2013
Kosten: keine
Termin für Vor-Ort-Begehung: KW37 im KKL Leibstadt
Bemerkung:
Anmeldung für Begehung bis 6. September 2013 bei E-Mail: oliver.hahn@kkl.ch

3.9 Schlusstermin für die Einreichung der Angebote:
30. Oktober 2013, 11.00 Uhr
Formvorschriften: Eingang KKL

3.10 Sprache für Angebote:
Deutsch

3.11 Gültigkeit des Angebotes:
bis: 31. Januar 2014

4. Andere Informationen:
4.1 Voraussetzungen für nicht dem WTO-Abkommen angehörende Länder:
Teilnahmeberechtigt sind geeignete Bewerber aus der Schweiz oder aus Staaten, die aufgrund eines Staatsvertrages zum öffentlichen Beschaffungswesen Gegenrecht gewähren.

4.2 Geschäftsbedingungen:
siehe Ausschreibungsunterlagen

4.3 Verhandlungen:
Preisverhandlungen sind ausgeschlossen.

4.4 Verfahrensgrundsätze:
Die Auftraggeberin vergibt öffentliche Aufträge für Leistungen in der Schweiz nur an Anbieterinnen und Anbieter, welche die Einhaltung der Arbeitsschutzbestimmungen und der Arbeitsbedingungen für Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen sowie die Lohngleichheit für Mann und Frau gewährleisten.

4.5 Sonstige Angaben:
Fragen zur Submission sind bis 27. September 2013 schriftlich an Jo Ann Hartel (E-Mail: JoAnn.hartel@kkl.ch) zu richten. Die Fragen werden schriftlich bis 4. Oktober 2013 beantwortet. Die Antworten auf alle Fragen werden allen Anbietern mitgeteilt.

4.6 Rechtsmittelbelehrung:
Gegen die vorliegende Verfügung kann innert 10 Tagen seit Eröffnung beim Verwaltungsgericht des Kantons Aargau, Obere Vorstadt 40, 5000 Aarau, schriftlich Beschwerde geführt werden. Die Beschwerde ist im Doppel einzureichen und hat die Begehren, deren Begründung mit Angabe der Beweismittel sowie die Unterschrift der Beschwerde führenden Person oder ihrer Vertretung zu enthalten. Eine Kopie der vorliegenden Publikation und vorhandene Beweismittel sind beizulegen.

Leibstadt, 29. August 2013
Kernkraftwerk Leibstadt AG

Toutes les données et références ne sont pas garanties et n'ont pas de vertu légales. Ceci n'est pas une publication officielle. Déterminantes sont les données FOSC apposées d'une signature électronique du seco.