(b610-8) Schweizerisches Landesmuseum (SLM) Zürich, Sanierung des Kunstgewerbeschulflügels und erstellen eines Erweiterungsbau, Etappe B


3566208 SIMAP - 04.02.2013
Raison: Marchés publics (Adjudications - Source: SIMAP)

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle: BBL
Beschaffungsstelle/Organisator: Bundesamt für Bauten und Logistik (BBL)
Projektmanagement Inland, Fellerstrasse 21, 3003 Bern, Schweiz, Telefon: +41 31 322 18 15

1.2 Art des Auftraggebers
Bund (Zentrale Bundesverwaltung)

1.3 Verfahrensart
Offenes Verfahren

1.4 Auftragsart
Bauauftrag

1.5 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Projekttitel der Beschaffung
(b610-8) Schweizerisches Landesmuseum (SLM) Zürich, Sanierung des Kunstgewerbeschulflügels und erstellen eines Erweiterungsbau, Etappe B

2.2 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45000000 - Bauarbeiten
BKP:211 - Baumeisterarbeiten,
2115 - Beton- und Stahlbetonarbeiten,
24 - Heizungs-, Lüftungs-, Klima- und Kälteanlagen,
244 - Lüftungsanlagen,
245 - Klimaanlagen,
25 - Sanitäranlagen

3. Zuschlagsentscheid
3.2 Berücksichtigte Anbieter
Liste der Anbieter
Hinweis: BKP 211 Baumeisterarbeiten
Name: Huber Straub AG, Henric Petri-Strasse 12, 4051 Basel, Schweiz
Preis: CHF 12'133'646.51
Bemerkung: exkl. MwSt.

3.3 Begründung des Zuschlagsentscheides
Begründung: Beste Erfüllung der Zuschlagskriterien gemäss Ausschreibungsunterlagen.

4. Andere Informationen
4.1 Ausschreibung
Publikation vom: 15.10.2012
im Publikationsorgan: Simap: www.simap.ch
Meldungsnummer 751155

4.2 Datum des Zuschlags
Datum: 28.01.2013

4.4 Sonstige Angaben
Die Zuschläge vom BKP 24 (Heizung- und Kälteanlagen), BKP 244 (Lüftungsanlagen), BKP 245 (Klimaanlagen) und BKP 25 (Sanitäranlagen) werden später in einer separaten Vergabe publiziert.

4.5 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Publikation kann gemäss Art. 30 BöB innert 20 Tagen seit Eröffnung schriftlich Beschwerde beim Bundesverwaltungsgericht, Postfach, 9023 St. Gallen, erhoben werden. Die Beschwerde ist im Doppel einzureichen und hat die Begehren, deren Begründung mit Angabe der Beweismittel sowie die Unterschrift der beschwerdeführenden Person oder ihrer Vertretung zu enthalten. Eine Kopie der vorliegenden Publikation und vorhandene Beweismittel sind beizulegen.

Publication en entier montrer

Toutes les données et références ne sont pas garanties et n'ont pas de vertu légales. Ceci n'est pas une publication officielle. Déterminantes sont les données FOSC apposées d'une signature électronique du seco.