Bâtiment Mouline - Facultés des GSE & SSP


2347766 SIMAP - 08.02.2010
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Bureau de construction de l'Université de Lausanne-Dorigny
Beschaffungsstelle/Organisator
Bureau de construction de l'Université de Lausanne-Dorigny
La Mouline
1015 Lausanne
Schweiz
Telefon: 021/691.53.61
Fax: 021/691.53.66
E-Mail: bud@unil.ch
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Bureau de construction de l'Université de Lausanne-Dorigny
La Mouline
1015 Lausanne
Schweiz
Telefon: 021/691.53.61
Fax: 021/691.53.66
E-Mail: bud@unil.ch
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
26.02.2010
Bemerkungen: questions à poser sur le Forum du site uniquement.
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 18.03.2010
Uhrzeit: 16:00
Formvorschriften: selon dossier d'appel d'offres.
1.5 Art des Auftraggebers
Kanton
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Bauauftrag
1.8 Gemäss WTO/GATT-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Nein

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Bauauftrages
Ausführung
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
Bâtiment Mouline - Facultés des GSE & SSP
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
9940/4
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45332400 - Installation von Sanitäreinrichtungen.
BKP: 35
2.5 Detaillierter Projektbeschrieb
Equipements d'exploitation pour laboratoires - Installations sanitaires
2.6 Ort der Ausführung
Université de Lausanne-Dorigny
2.7 Aufteilung der Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Ausführungstermin
Bemerkungen: Début des travaux : printemps 2011
Fin des travaux : printemps 2012

3. Bedingungen
3.1 Generelle Teilnahmebedingungen
conformément aux critères cités dans le dossier.
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Zuschlagskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: Keine
3.11 Sprachen für Angebote
Französisch
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 05.02.2010
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Französisch

4. Andere Informationen
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Le présent appel d'offres peut faire l'objet d'un recours auprès de la Cour de droit administratif et public du Tribunal cantonal, Av. Eugène-Rambert 15, 1014 Lausanne, déposé dans les dix jours dès la publication; il doit être signé et indiquer les conclusions et motifs du recours. La décision attaquée est jointe au recours.

Ganze Publikation anzeigen

Toutes les données et références ne sont pas garanties et n'ont pas de vertu légales. Ceci n'est pas une publication officielle. Déterminantes sont les données FOSC apposées d'une signature électronique du seco.