Bauherrenhaftpflicht- und Bauwesenversicherung für das Stadtspital Triemli


1756106 SIMAP - 07.04.2008
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Auftragsart:  Dienstleistungsauftrag 
- Verfahrensart:  offenes 
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja 


1. Vergabestelle   
1.1 Vergabestelle   Versicherungen Stadt Zürich 
Organisator/-in des Beschaffungsverfahrens   
- Organisator/-in   Stadt Zürich
Fachstelle Versicherungen
- Ansprechperson   Reto Haller
- Adresse   Strassburgstr. 9, Postfach
- Postleitzahl   8026
- Ort   Zürich
- Land   Schweiz
- Telefon   044 412 11 11
- Fax   044 270 91 03
- E-mail   reto.haller@zuerich.ch
- Internet-Adresse   www.stadt-zuerich.ch
1.2 Art der Vergabestelle    Gemeinde 
2. Beschaffungsobjekt   
2.1 Name des Projekts    Bauherrenhaftpflicht- und Bauwesenversicherung für das Stadtspital Triemli
2.2 Art des Dienstleistungsauftrages    Andere Dienstleistungen 
- Dienstleistungsart   Andere Dienstleistungen 
2.3 Referenz des Dossiers   Bauversicherungen Stadtspital Triemli
2.4 Gemeinschaftsvokabular (CPV)    66370000
66317000
2.5 Kurzbeschrieb der zu beschaffenden Dienstleistungen    Bauherrenhaftpflicht- und Bauwesenversicherung für das Stadtspital Triemli, Instandsetzung Hauptgebäude, Neubau Bettenhaus und Erneuerung Energie- und Medienversorgung bis 2018
2.6 Ausführungsort   Stadtspital Triemli, Zürich
2.7 Ausführungstermin  
- Angaben   Vertragsbeginn: 1. Juni 2008
Vertragsende: 31.12.2018
2.8 Beschaffung(en)    Eine Beschaffung ohne Lose 
2.9 Teilangebote   Nicht zulässig 
2.10 Varianten   Bauherrenhaftpflicht-Versicherung: Einmalgarantiesumme während der ganzen Vertragsdauer für Personen- und Sachschäden, Varianten 30 Mio. Fr. und 50 Mio. Fr. mit Sublimiten; Bauwesenversicherung: vorläufige Bauleistung gemäss Werkvertrag 475 Mio. Fr.


Ganze Publikation anzeigen

Toutes les données et références ne sont pas garanties et n'ont pas de vertu légales. Ceci n'est pas une publication officielle. Déterminantes sont les données FOSC apposées d'une signature électronique du seco.