Einführung Trennsystem "Langmattring" inkl. Trinkwassererneuerung


2353408 Feuille Officielle NW - 10.02.2010
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Kant. Amtsblatt NW)
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Verfahrensart:  offen
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  nein


Auftraggeberin: Politische Gemeinde Stans, vertreten durch das Bauamt, Stansstaderstrasse 18, 6370 Stans

Vergabeverfahren: Offenes Verfahren
Diese Arbeitsausschreibung untersteht nicht den GPA-Übereinkommen.

Objekt: Einführung Trennsystem "Langmattring" inkl. Trinkwassererneuerung

Gegenstand der Ausschreibung: Baumeister- und Belagsarbeiten

Art und Umfang der Leistungen (Hauptkubaturen):

Belagsaufbruch: 3800 m2
Abbruch Randabschlüsse: 1050 m1
Abbruch Pflästerungen: 125 m2
Abbruch Schlammsammler: 27 Stk.
Grabenaushub: 1150 m3
Grabenfüllung: 800 m3
Kofferung: 200 m3
Stickerbölli: 580 m3
Randabschlüsse: 1600 m1
Betonverbundsteine: 555 m2
Belagsarbeiten: 1050 to

Ausführungstermine: 7. Juni 2010 bis 23. Dezember 2010 (zwingend)
exkl. Deckbelagsarbeiten (Frühjahr/Sommer 2011)

Sprache des Vergabeverfahrens: deutsch

Eignungskriterien:
- Erfahrung bei gleichwertigen oder ähnlichen Arbeitsgattungen in den letzten 3 Jahren
- Technische, unternehmerische und wirtschaftliche Leistungsfähigkeit
- Kredit- und Vertrauenswürdigkeit

Zuschlagskriterien:
- Preisangebot
- Terminprogramm
- Qualifikation/Referenzen
- Firmenstruktur/Leistungsfähigkeit

Bezugsquellen Unterlagen:
Die Ausschreibungsunterlagen können ab sofort bis Freitag, 19. Februar 2010 bei Ingenieurbüro Slongo Röthlin Partner AG, Herr Reto Zweili, Stansstaderstrasse 49b,
6371 Stans, bestellt werden.
Der Bestellung ist ein Unkostenbeitrag von Fr. 50.- in bar (keine Rückerstattung) beizulegen. Bestellungen haben schriftlich zu erfolgen (keine E-Mails). Die Bestellungen werden nur bearbeitet, wenn der Unkostenbeitrag in bar beiliegt.

Versand Unterlagen: Ab Montag, 22. Februar 2010

Eingabetermin:
Die Angebote müssen bis spätestens Mittwoch, 7. April 2010 um 12.00 Uhr im Besitz der Auftraggeberin sein.
Die Angebote sind in einem verschlossenen Couvert mit folgendem Vermerk einzureichen:
"Submission Baumeisterarbeiten Langmattring - nicht öffnen"

Rechtsmittelbelehrung:
Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen seit der 1. Publikation im Amtsblatt des Kantons Nidwalden beim Verwaltungsgericht des Kantons Nidwalden,
Rathausplatz 1, 6371 Stans, Beschwerde erhoben werden. Die Beschwerde muss einen Antrag sowie eine Begründung erhalten.

Toutes les données et références ne sont pas garanties et n'ont pas de vertu légales. Ceci n'est pas une publication officielle. Déterminantes sont les données FOSC apposées d'une signature électronique du seco.