Erneuerung der Kehrichtbehandlungsanlage KBA Hard - Ausführung


2363188 Feuille Officielle SH - 19.02.2010
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Kant. Amtsblatt SH)
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Verfahrensart:  offen
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  keine Angaben


1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers:
Kläranlageverband Schaffhausen, Neuhausen a/Rhf, Feuerthalen,
Flurlingen, c/o KBA Hard
Hardweg
CH-8222 Beringen
E-Mail: haustechnik@abfall-sh.ch

1.2 Unterlagen sind bei folgender Adresse erhältlich: siehe 1.1

1.3 Eingabeadresse:
KBA Hard
Submission KBA Hard Haustechnik - Elektroanlagen
Hardweg
CH-8222 Beringen

1.4 Verfahrensart: offenes Verfahren

1.5 Auftragsart: Lieferauftrag

2. Auftragsgegenstand
2.1 Projekttitel (Kurzbeschrieb):
Erneuerung der Kehrichtbehandlungsanlage KBA Hard - Ausführung
BKP 23/33 Haustechnik - Elektroanlagen

2.2 Aufteilung in Lose: Nein

2.3 Termine:
Aufnahme der Planungen nach Vergabe;
Ausführung voraussichtlich bis Mitte Juli 2010
Weitere Termine siehe Ausschreibungsunterlagen

3. Bedingungen
3.1 Bedingungen, Kriterien, Nachweise: siehe Ausschreibungsunterlagen

3.2 Bietergemeinschaften: mit Federführung zugelassen

3.3 Bedingungen für den Erhalt der Angebotsunterlagen:
Der Versand der Unterlagen erfolgt ab 22.02.2010 nach Abforderung
der Unterlagen per E-Mail von der unter 1.1 genannten Adresse.

3.4 Begehungen:
Es findet eine Begehung am 08.03.2010, 09.00 Uhr, statt. Die Teilnahme
ist obligatorisch und Bedingung für die Eingabe eines Angebots.
Es wird um Anmeldungen an die unter 1.1 genannte E-Mail-Adresse
gebeten.

3.5 Schlusstermin für die Einreichung der Offerten:
Einreichung der Offerten bis Mittwoch, 24.03.2010, 15.00 Uhr
Die Offerten müssen bis zum angegebenen Zeitpunkt in einem verschlossenen
Umschlag mit dem Vermerk "Submission KBA Hard
Haustechnik Elektroanlagen - Stichwort SCHUBIO®" eingetroffen sein.
Eingaben ohne die verlangten Beilagen und Unterschriften sind ungültig.

3.5 Sprachen des Teilnahmeantrages und der Offerten: Deutsch

3.6 Gültigkeit der Angebote:
Der Anbieter hält sich an sein Angebot bis 30.04.2010 gebunden.

4. Andere Informationen
4.1 Geschäftsbedingungen: siehe Ausschreibungsunterlagen

4.2 Verhandlungen:
Angebotsverhandlungen werden keine durchgeführt;
Technische Verhandlungen bleiben vorbehalten

4.3 Verfahrensgrundsätze:
Die Auftraggeberin vergibt öffentliche Aufträge für Leistungen in der
Schweiz nur an Anbieterinnen und Anbieter, welche die Einhaltung
der Arbeitsschutzbestimmungen und der Arbeitsbedingungen für Arbeitnehmer
und Arbeitnehmerinnen sowie die Lohngleichheit für Mann
und Frau gewährleisten.

4.4 Sonstige Angaben:
Fragen müssen bis spätestens am 17.03.2010, 18.00 Uhr, bei der unter
Ziff. 1.1 genannten Adresse per E-Mail eingetroffen sein.

4.5 Rechtsmittelbelehrung:
Gegen diese Publikation kann innert 10 Tagen, nach dem Publikationsdatum
dieser Ausgabe des Amtsblattes gerechnet, beim Obergericht
des Kantons Schaffhausen, Frauengasse 17, Postfach 568,
8201 Schaffhausen schriftlich Beschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift
ist in doppelter Ausfertigung einzureichen. Sie muss
einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Die angefochtene
Verfügung ist beizulegen. Die angerufenen Beweismittel sind genau
zu bezeichnen und soweit wie möglich beizulegen.

Toutes les données et références ne sont pas garanties et n'ont pas de vertu légales. Ceci n'est pas une publication officielle. Déterminantes sont les données FOSC apposées d'une signature électronique du seco.