Ersatzanschaffung Röntgenanlage Knochen KSH


2361953 Feuille Officielle GR - 18.02.2010
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Kant. Amtsblatt GR)
- Auftragsart:  Lieferauftrag
- Verfahrensart:  offen
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  ja


Auftraggeber: Stiftung Kantonsspital Graubünden, Loëstrasse 170, 7000 Chur

Verfahrensart: Offenes Verfahren

Auftrag: Ersatzanschaffung Röntgenanlage Knochen KSH
Offertunterlagen: Die Offertunterlagen können bei Herrn Walter Ackermann,
Bereichsleiter Medizintechnik, Loëstrasse 170,
CH-7000 Chur, schriftlich oder per E-Mail angefordert
werden: walter.ackermann@ksgr.ch

Sprache des Verfahrens: Deutsch

Eignungs- und Zuschlagskriterien: Gemäss Offertunterlagen

Offerteingabe: eintreffend bis spätestens 14. April 2010, 12.00 Uhr,
in 3 Exemplaren, an Kantonsspital Graubünden, Herr
Walter Ackermann, Bereichsleiter Medizintechnik,
Loëstrasse 170, CH-7000 Chur. Das Eingabekuvert ist
verschlossen, mit dem vollständigen Absender und der
Aufschrift «Röntgenanlage Knochen KSH» deutlich zu
kennzeichnen.

Persönlich überbrachte Offerten müssen bis spätestens
14. April 2010, 12.00 Uhr, beim Sekretariat Spitaltechnik
abgegeben werden.

Aufschrift: (Stichwort): «Röntgenanlage Knochen KSH»

Offertöffnung: 15. April 2010, 13.30 Uhr, Sitzungszimmer Direktion

Verbindlichkeit der Offerte: 12 Monate

Auftragserteilung: vorbehältlich der Kreditfreigabe durch die zuständigen
internen Instanzen ab voraussichtlich 3. Quartal 2010

Ausschreibungsgrundlagen:
Verfahren gemäss SubG/GATT/WTO
Unvollständig ausgefüllte oder abgeänderte Offertformulare
und fehlende Beilagen sowie Eingaben ohne die
richtige Anschrift auf dem Kuvert sind ungültig.

Rechtsmittelbelehrung:
Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen seit
Publikation beim Verwaltungsgericht des Kantons
Graubünden, Obere Plessurstrasse 1, 7001 Chur, schriftlich
Beschwerde erhoben werden. Die Beschwerde ist
im Doppel einzureichen und hat die Begehren, deren
Begründung mit Angabe der Beweismittel sowie die
rechtsgültige Unterschrift zu enthalten.

Résumé
Adjudicateur: Stiftung Kantonsspital Graubünden, Loëstrasse 170, 7000 Chur

Procédure: procédure ouverte

Objet: Installation d'un «Röntgenanlage Knochen KSH»

Documents de soumission: Les documents de soumission peuvent être obtenus sur
demande écrite auprès de Herr Walter Ackermann, Bereichsleiter
Medizintechnik, Loëstrasse 170, CH-7000
Chur, ou bien par e-mail: walter.ackermann@ksgr.ch

Langue de procédure: allemand

Dépôt de l'offre: Arrivant avant 12.00 heures le 14 avril 2010.
En 3 exemplaires.

Adresse: Kantonsspital Graubünden, Herr Walter Acker -
mann, Bereichsleiter Medizintechnik, Loëstrasse 170,
CH-7000 Chur. Enveloppe fermée, munie de l'indication:
«Röntgenanlage Knochen KSH» et expéditeur, en toutes
lettres bien lisibles.

Le timbre postal n'a aucune importance. La livraison
personelle: avant 12.00 heures le 14 avril 2010 au guichet
du service technique de l'hôpital.

Toutes les données et références ne sont pas garanties et n'ont pas de vertu légales. Ceci n'est pas une publication officielle. Déterminantes sont les données FOSC apposées d'une signature électronique du seco.