Ersatzneubauten Schulhaus und Turnhalle Süd Muhen


6407430 SIMAP - 14.06.2019
Raison: Marchés publics (Appel d'offres - Source: SIMAP)
- Mode de procédure choisi:  Procédure ouverte
- Genre de marché:  Indisponible
- Soumis à l'accord de l'OMC:  Non

1. Pouvoir adjudicateur
1.1 Nom officiel et adresse du pouvoir adjudicateur
Service d'achat/Entité adjudicatrice
Einwohnergemeinde Muhen
Service organisateur/Entité organisatrice
Stoos Architekten AG
Baslerstrasse 40
5200 Brugg
Suisse
Téléphone: 056 442 19 64
Fax: 056 442 21 64
E-mail: u.dauwalder@stoosarchitekten.ch
URL: www.stoosarchitekten.ch
1.2 Les offres sont à envoyer à l'adresse suivante
Einwohnergemeinde Muhen
Schulstrasse 1
5037 Muhen
Suisse
Téléphone: 062 737 16 16
Fax: 062 737 16 18
E-mail: heinz.hauptlin@muhen.ch
1.4 Délai de clôture pour le dépôt des offres
Date: 05.07.2019
Exigences formelles: Poststempel (A-Post) 05.07.2019
Vermerk auf Umschlag: "Nicht öffnen, Submission Schulhaus Muhen BKP 909.0 Schulhausmobiliar"
1.5 Genre de pouvoir adjudicateur
Commune/Ville
1.6 Mode de procédure choisi
Procédure ouverte
1.7 Genre de marché
Indisponible
1.8 Soumis à l'accord GATT/OMC, respectivement aux accords internationaux
Non

2. Objet du marché
2.1 Genre du marché de travaux de construction
Exécution
2.2 Titre du projet du marché
Ersatzneubauten Schulhaus und Turnhalle Süd Muhen
2.3 Référence / numéro de projet
673
2.4 Vocabulaire commun des marchés publics
CPV: 45214210 - Travaux de construction d'écoles primaires
CFC: 909
2.5 Description détaillée du projet
Um den heutigen Bedürfnissen und Anforderungen der Schule und Vereine der Gemeinde Muhen zu entsprechen, wird die örtliche Schulanlage erweitert. Schulhaus und Mehrzweckhalle Süd werden abgerissen und durch ein Schuhlaus mit Mehrzweckhalle (Teilprojekt 1) und einen Doppelkindergarten (Teilprojekt 2) ersetzt. Die Klassenzimmer des Schulhauses liegen im 1.OG. Darunter befindet sich eine Doppelturnhalle, welche auch als Mehrzweckhalle gebraucht werden kann. Die Umgebungsgestaltung knüpft an den Bestand an und bindet die neuen Gebäude und Kleinbauten in ein neues Gesamtes.
2.6 Lieu de l'exécution
Muhen
2.7 Marché divisé en lots?
Nein
2.8 Des variantes sont-elles admises?
Oui
Remarques: Unternehmervariante:
Der Text des Angebotsformulars darf nicht abgeändert werden. Bemerkungen, Projektvarianten, qualitative Verbesserungsvorschläge sind erwünscht, jedoch gesondert anzubieten. Projektvarianten und Verbesserungsvorschläge
sind schriftlich und separat beizulegen. Entschliesst sich die ausschreibende Bauherrschaft zur Durchführung einer
zusätzlichen Submission auf der Basis einer Unternehmervariante, so wird vorgängig der Ausschreibung der Ideen bringende Unternehmer für seine Leistungen entschädigt.
2.9 Des offres partielles sont-elles admises?
Non
2.10 Délai d'exécution
Début 02.12.2019 et fin 20.12.2019

3. Conditions
3.2 Cautions/garanties
Die Bauherrschaft leistet die fälligen Zahlungen innert 45 Tagen nach beidseitiger Leistungs- / Rechnungsanerkennung.
Vorauszahlungen gegen Bank- oder Versicherungsbürgschaft.
3.5 Communauté de soumissionnaires
Bei einem Angebot mehrerer Firmen (Konsortium) zur gemeinsamen Übernahme der ausgeschriebenen Arbeiten oder
Lieferungen ist anzugeben, wer der Arbeitsgemeinschaft angehört, wer sie rechtsverbindlich vertritt und wer zur Entgegennahme der Zahlungen befugt ist. Das Angebot ist von sämtlichen Mitgliedern der Arbeitsgemeinschaft zu unterzeichnen.
3.6 Sous-traitance
Der Unternehmer ist verpflichtet, die ihm übertragenen Arbeiten grundsätzlich selbst, bzw. mit seinen eigenen Mitarbeitern (Angestellten) auszuführen.
Der Unternehmer ist verpflichtet, bei der Bauherrschaft die vorgängige, schriftliche Zustimmung einzuholen, falls er
beabsichtigt, die ihm übertragenen Arbeiten teilweise durch Dritte ausführen zu lassen.
Die Parteien werden in diesem Fall geeignete Vorkehrungen treffen, um die Gefahr eventueller Doppelzahlungen
(als Folge von Bauhandwerkerpfandrechten) auszuschliessen.

Mit der Schlussrechnung hat der Unternehmer der Bauherrschaft eine Liste aller von ihm zur Auftragserfüllung beigezogenen Handwerkern zu übergeben, auf welcher diese schriftlich bestätigen, dass sie für ihre Arbeit entlöhnt
worden sind.
3.7 Critères d'aptitude
conformément aux critères cités dans les documents
3.8 Justificatifs requis
conformément aux justificatifs requis dans le dossier
3.10 Conditions à l'obtention du dossier d'appel d'offres
Prix: aucun
3.11 Langues acceptées pour les offres
Allemand
3.12 Validité de l'offre
6 mois à partir de la date limite d'envoi
3.13 Obtention du dossier d'appel d'offres
sous www.simap.ch
Téléphone:
Fax:
E-mail:
URL:
Dossier disponible à partir du: 14.06.2019 jusqu'au 05.07.2019
Langues du dossier d'appel d'offres: Allemand

4. Autres informations
4.3 Négociations
Keine
4.4 Conditions régissant la procédure
Angebote sind schriftlich, vollständig und innert der angegebenen Frist einzureichen. Sie müssen die in der Ausschreibung genannten Vorgaben einhalten. Unvollständig oder verspätet eingetroffene Angebote werden ausgeschlossen. Das Risiko der fristgerechten Eingabe liegt vollumfänglich beim Anbieter.
4.7 Indication des voies de recours
1.Gegen diese Ausschreibung kann innert einer nicht erstreckbaren Frist von 10 Tagen seit der Publikation beim Verwaltungsgericht des Kantons Aargau, Obere Vorstadt 40, 5001 Aarau, Beschwerde erhoben werden. Der Stillstand der Fristen gemäss Zivilprozessrecht gilt nicht.

2.Die Beschwerde ist schriftlich einzureichen und muss einen Antrag sowie eine Begründung enthalten. Das heisst, es ist
a)anzugeben, wie das Verwaltungsgericht entscheiden soll, und
b)darzulegen, aus welchen Gründen diese andere Entscheidung verlangt wird.

3.Auf eine Beschwerde, welche den Anforderungen gemäss den Ziffern 1. und 2. nicht entspricht, wird nicht eingetreten.

4.Die angefochtene Ausschreibung ist anzugeben, allfällige Beweismittel sind zu bezeichnen und soweit möglich beizulegen. Die Eingabe ist zu unterzeichnen.

5.Das Beschwerdeverfahren ist mit einem Kostenrisiko verbunden, das heisst die unterliegende Partei hat in der Regel die Verfahrenskosten sowie gegebenenfalls die gegnerischen Anwaltskosten zu bezahlen.

Publication en entier montrer

Toutes les données et références ne sont pas garanties et n'ont pas de vertu légales. Ceci n'est pas une publication officielle. Déterminantes sont les données FOSC apposées d'une signature électronique du seco.