Flughafen Zürich, Rückbau provisorische Papa-Standplätze


2368301 SIMAP - 01.03.2010
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Unique (Flughafen Zürich AG)
Airfield Maintenance, Tiefbau
Beschaffungsstelle/Organisator
Unique (Flughafen Zürich AG)
Airfield Maintenance, Tiefbau
Dominik Reusser
Postfach
8058 Zürich Flughafen
Schweiz
Telefon: 043 816 00 54
Fax: 043 816 47 54
E-Mail: dominik.reusser@unique.ch
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Adresse gemäss Kapitel 1.1
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
10.03.2010
Bemerkungen: Fragen sind per Mail an die Kontaktstelle zu richten:
Ingenieurbüro Gujer AG, info@gujerag.ch
mit dem Betreff "Offerte Rückbau prov. Papa-Standplätze"
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 19.03.2010
Uhrzeit: 16:00
Formvorschriften: Eingang am Eingabeort massgebend (nicht Poststempel). Das Angebot ist verschlossen mit der Aufschrift "Offerte Rückbau prov. Papa-Standplätze" und dem Absender einzureichen.
1.5 Art des Auftraggebers
Andere Träger kantonaler Aufgaben
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Bauauftrag
1.8 Gemäss WTO/GATT-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Nein

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Bauauftrages
Ausführung
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
Flughafen Zürich, Rückbau provisorische Papa-Standplätze
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
T.610
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45000000 - Bauarbeiten.
2.5 Detaillierter Projektbeschrieb
Rückbau:
Beläge - 2300 t
Zementstabilisierte Fundation ZMO - 1900 m3
Zementstabilisierte Fundation ZMU - 2900 m3
Renaturierung:
Unterboden - 2900 m3
Oberboden - 3100 m3
Elektroprojekt:
Kabelrohranlagen - 200 m
Kabelschächte ø30 -13 St
Aushub - 260 m3
Projekt Zufahrtsstrasse:
Rasengittersteine - 550 m2
2.6 Ort der Ausführung
Flughafen-Zürich, Rollweg Lima
(Luftseite)
2.7 Aufteilung der Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Ausführungstermin
Beginn 26.04.2010 und Ende 25.06.2010

3. Bedingungen
3.1 Generelle Teilnahmebedingungen
Erfahrung in Rückbau, Entsorgung und Erdbauarbeiten
3.5 Bietergemeinschaften
sind zugelassen
3.6 Subunternehmer
sind mit dem Angebot zu deklarieren
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der nachstehenden Nachweise:
gemäss Ausschreibungsbedingungen
3.9 Zuschlagskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: CHF 0.00
3.11 Sprachen für Angebote
Deutsch
3.12 Gültigkeit des Angebotes
6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
zu beziehen von folgender Adresse:
Gujer Ingenieure AG
Frau Esther Hächler
Leberbäumlistrasse 8
8153 Rümlang
Schweiz
Telefon: 044 817 80 80
Fax: 044 817 80 81
E-Mail: info@gujerag.ch
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 26.02.2010 bis 15.03.2010
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch
Weitere Informationen zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen: Die Ausschreibungsunterlagen (alles auf 1 CD) können unter info@gujerag.ch bestellt werden.
Zusätzlich können die Planunterlagen (Kosten pro Plansatz CHF 30.00) bei der obigen Adresse bestellt werden.

4. Andere Informationen
4.2 Geschäftsbedingungen
Es gelten die AllgemeinenBedingungen von Unique (Flughafen Zürich AG)
4.3 Verhandlungen
Keine
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen, von der Publikation an gerechnet, beim Verwaltungsgericht des Kantons Zürich, Militärstrasse 36, 8004 Zürich, schriftlich Beschwerde eingereicht werden. Die Beschwerdeschrift ist im Doppel einzureichen. Sie muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Die angefochtene Ausschreibung ist beizulegen. Die angerufenen Beweismittel sind genau zu bezeichnen und soweit möglich beizulegen.

Ganze Publikation anzeigen

Toutes les données et références ne sont pas garanties et n'ont pas de vertu légales. Ceci n'est pas une publication officielle. Déterminantes sont les données FOSC apposées d'une signature électronique du seco.