Generalplanervertrag umfassend Architekten- und Elektroingenieurleistungen.


3574475 SIMAP - 08.02.2013
Raison: Marchés publics (Appel d'offres - Source: SIMAP)
- Mode de procédure choisi:  Procédure ouverte
- Genre de marché:  Marché de services
- Soumis à l'accord de l'OMC:  Oui

1. Pouvoir adjudicateur
1.1 Nom officiel et adresse du pouvoir adjudicateur
Service d'achat/Entité adjudicatrice
Genossenschaft Alters- und Pflegeheim Stadtpark Olten.
Service organisateur/Entité organisatrice
Peter Rechsteiner, Rechtsanwalt
Weissensteinstrasse 15
4500 Solothurn
Suisse
Téléphone: 032 625 95 42
Fax: 032 625 95 90
E-mail: peter.rechsteiner@bracher.ch
URL: www.bracherpartner.ch
1.2 Les offres sont à envoyer à l'adresse suivante
Peter Rechsteiner, Rechtsanwalt
Weissensteinstrasse 15
4500 Solothurn
Suisse
Téléphone: 032 625 95 42
Fax: 032 625 95 90
E-mail: peter.rechsteiner@bracher.ch
1.3 Délai souhaité pour poser des questions par écrit
14.03.2013
Remarques: Fragen werden in der Reihenfolge ihres Eintreffens raschmöglichst in anonymer Form allen Bewerbern beantwortet. Auf die Beantwortung von Fragen, die nach dem 14.3.2013 eintreffen, besteht kein Rechtsanspruch.
1.4 Délai de clôture pour le dépôt des offres
Date: 20.03.2013
Heure: 16:00
Exigences formelles: Das Angebot ist in zweifacher Ausführung in einem verschlossenen Couvert mit der Aufschrift "Offerte Stadtpark Olten" einzureichen. Eingabetermin ist der 20.03.2013, spätestens 16.00 Uhr. Der Poststempel ist nicht massgebend.
1.5 Genre de pouvoir adjudicateur
Autres collectivités assumant des tâches communales
1.6 Mode de procédure choisi
Procédure ouverte
1.7 Genre de marché
Marché de services
1.8 Soumis à l'accord GATT/OMC, respectivement aux accords internationaux
Oui

2. Objet du marché
2.1 Genre du marché de services
Construction
Catégorie de services CPC: [12] Services d'architecture; services d'ingénierie et services intégrés d'ingénierie; services d'aménagement urbain et d'architecture paysagère; services connexes de consultations scientifiques et techniques; services d'essais et d'analyses techniques
2.2 Titre du projet du marché
Generalplanervertrag umfassend Architekten- und Elektroingenieurleistungen.
2.4 Vocabulaire commun des marchés publics
CPV: 71200000 - Services d'architecture
CPV: 71300000 - Services d'ingénierie
2.5 Description détaillée des tâches
Gemäss Ausschreibungsunterlagen.
2.6 Lieu de la fourniture du service
4600 Olten
2.7 Marché divisé en lots?
Nein
2.8 Des variantes sont-elles admises?
Non
2.9 Des offres partielles sont-elles admises?
Non

3. Conditions
3.1 Conditions générales de participation
Es gelten die Teilnahmebedingungen gemäss Ausschreibungstext und Ausschreibungsunterlagen sowie gemäss Beschaffungsgesetzgebung des Kantons Solothurn. Ferner wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass das Büro Frey Architekten AG, Haldenstrasse 22, 4600 Olten, für die Vorphasen des hier ausgeschriebenen Generalplanervertrags beauftragt war und die Grundlagen für die vorliegende Ausschreibung entsprechend erarbeitet hat. Das genannte Büro wird jedoch als berechtigt erklärt, am vorliegenden Vergabeverfahren teilzunehmen. Das Gleiche gilt für den im Vorfeld des vorliegenden Vergabeverfahrens tätig gewesenen Elektroingenieur, die Aare Elektroplan AG. Vertreter beider Firmen sind für das vorliegende Verfahren im Übrigen im Ausstand.
3.2 Cautions/garanties
Vor Abschluss des Generalplanervertrages ist eine Erfüllungsgarantie einer namhaften Bank oder Versicherung über die ganze Dauer der Vertragserfüllung zu erbringen und zwar in der Höhe von CHF 50'000.-.
3.3 Conditions de paiement
Gemäss Vertragsentwurf und allgemeinen Bedingungen in den Ausschreibungsunterlagen.
3.4 Coûts à inclure dans le prix offert
Gemäss Ausschreibungsunterlagen.
3.5 Communauté de soumissionnaires
Bietergemeinschaften sind nicht zugelassen.
3.6 Sous-traitance
Ein Elektroingenieur ist als Subplaner zugelassen. Er und die entsprechende Honorarofferte sind in der Offerte separat zu nennen.
3.7 Critères d'aptitude
conformément aux critères suivants:
Gemäss Ausschreibungsunterlagen.
3.8 Justificatifs requis
conformément aux justificatifs suivants:
Gemäss Ausschreibungsunterlagen.
3.9 Critères d'adjudication
conformément aux indications suivantes:
 Gemäss Ausschreibungsunterlagen.
3.10 Conditions à l'obtention du dossier d'appel d'offres
Déclaration d'acquisition du dossier d'appel d'offre souhaitée jusqu'au: 11.03.2013
Prix: CHF 00.00
Conditions de paiement: Keine.
3.11 Langues acceptées pour les offres
Allemand
3.12 Validité de l'offre
jusqu'au: 20.09.2013
3.13 Obtention du dossier d'appel d'offres
à l'adresse suivante:
Peter Rechsteiner, Rechtsanwalt
Weissensteinstrasse 15
4500 Solothurn
Suisse
Téléphone: 032 625 95 42
Fax: 032 625 95 90
E-mail: peter.rechsteiner@bracher.ch
URL: www.bracherpartner.ch
Dossier disponible à partir du: 08.02.2013 jusqu'au 11.03.2013
Langues du dossier d'appel d'offres: Allemand
Autres informations pour l'obtention du dossier d'appel d'offres: Die Ausschreibungsunterlagen können bis längstens 11.03.2013 per Post oder per E-Mail unter peter.rechsteiner@bracher.ch angefordert werden. Adresse bitte beilegen.
Die t e c h n i s c h e n Unterlagen sind von der Homepage der Genossenschaft Alters- und Pflegeheim Stadtpark Olten unter http://www.stadtpark-olten.ch/SubSPO4600.html herunterzuladen. Sie werden nicht abgegeben.

4. Autres informations
4.1 Conditions pour les pays n'ayant pas adhéré aux accords de l'OMC
Keine
4.2 Conditions générales
Gemäss Ausschreibungsunterlagen, insbesondere gemäss Entwurf Vertragsurkunde mit den allgemeinen Bedingungen.
4.3 Négociations
Keine
4.4 Conditions régissant la procédure
Gemäss Ausschreibung, Ausschreibungsunterlagen und Beschaffungsgesetzgebung des Kantons Solothurn.
4.5 Autres indications
Keine
4.6 Organe de publication officiel
Simap und Amtsblatt des Kantons Solothurn.
4.7 Indication des voies de recours
Gegen die vorliegende Ausschreibung kann innert zehn Tagen seit der Publikation Beschwerde an die Kantonale Schätzungskommission, Centralhof, Bielstrasse 9, 4500 Solothurn, geführt werden. Gemäss § 32 Abs. 2 des kantonalen Submissionsgesetzes muss die Beschwerde schriftlich erhoben werden und einen Antrag sowie eine Begründung enthalten. Die Beweismittel sind anzugeben. Fehlen diese Erfordernisse, wird auf die Beschwerde nicht eingetreten. Gemäss § 33 Abs. 2 des Submissionsgesetzes kann Unangemessenheit nicht gerügt werden.

Publication en entier montrer

Toutes les données et références ne sont pas garanties et n'ont pas de vertu légales. Ceci n'est pas une publication officielle. Déterminantes sont les données FOSC apposées d'une signature électronique du seco.