Kälteanlagen


2342045 Feuille Officielle SZ - 29.01.2010
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Kant. Amtsblatt SZ)
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Verfahrensart:  offen
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  ja


Auftraggeber: Baudepartement des Kantons Schwyz, Hochbauamt, zuhanden Marc
Krammer, Dammstrasse 2, Postfach 1252, 6431 Schwyz, Telefon 041 817 70 40,
Fax 041 817 70 49, E-Mail: marc.krammer@sz.ch.

Angebote sind an folgende Adresse zu schicken: Itten+Brechbühl AG, zuhanden Holger
Meissner, Technoparkstrasse 1, 8005 Zürich, Telefon 044 445 17 70, Fax 044
445 17 75, E-Mail: h.meissner@ittenbrechbuehl.ch.

Gewünschter Termin für schriftliche Fragen: 22. Februar 2010. Fragestellung bitte
per E-Mail an h.meissner@ittenbrechbuehl.ch. Der Umschlag mit dem Angebot ist
mit einem roten Aufkleber zu adressieren. Der Aufkleber muss bei der Itten+Brechbühl
AG als PDF angefordert werden.

Frist für die Einreichung des Angebotes: 8. März 2010, 17.00 Uhr (A-Poststempel,
CH-Poststelle), versehen mit der bei Itten+Brechbühl angeforderten roten Adressetikette
und dem Vermerk «Berufsbildungszentrum Pfäffikon Schützenstrasse 15/17».

Verfahrensart: Offenes Verfahren.

Gemäss WTO/GATT-Abkommen respektive Staatsvertrag: Ja.

Art des Bauauftrages: Ausführung.

Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung: Aussensanierung, Liftanbauten und
interne Umbauten Berufsbildungszentrum, Sanierung Abwartshaus, Schützenstrasse
15/17, Pfäffikon.

Aktenzeichen/Projektnummer: 3202 BBZP.

Gemeinschaftsvokabular: CPV 45214220, Bau von weiterführenden Schulen, BKP 346,
Kälteanlagen.
Detaillierter Projektbeschrieb: Gewerbliche Kälteanlage für einen Kühlraum, einen
Tiefkühlraum und sechs Kühlstellen.

Ort der Ausführung: BBZ Pfäffikon, Schützenstrasse 15/17.

Aufteilung in Lose: Nein.

Werden Varianten zugelassen: Nein.

Werden Teilangebote zugelassen: Nein.

Ausführungstermin: 16. bis 23. August 2010.

Eignungskriterien, geforderte Nachweise und Zuschlagskriterien: Aufgrund der in den
Unterlagen genannten Kriterien.

Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen: Anmeldung zum Bezug
der Ausschreibungsunterlagen erwünscht bis 12. Februar 2010. Kosten: Keine.

Sprache für Angebote: Deutsch.

Gültigkeit des Angebotes: Sechs Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote.
Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen unter www.simap.ch.
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab 15. bis 26. Februar 2010.

Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch.

Verhandlungen: Es werden keine Verhandlungen geführt.

Verfahrensgrundsätze: Das Verfahren richtet sich nach der Interkantonalen Vereinbarung
über das öffentliche Beschaffungswesen vom 25. November 1994/15. März
2001(IVöB, SRSZ 430.120.1) und der Verordnung zur IVöB vom 15. Dezember 2004
(VIVöB, SRSZ 430.130).

Der Auftraggeber vergibt öffentliche Aufträge für Leistungen in der Schweiz nur an
Anbieterinnen und Anbieter, welche die Einhaltung der Arbeitsschutzbestimmungen
und der Arbeitsbedingungen für Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen sowie die Lohngleichheit
für Mann und Frau gewährleisten.

Begehung: BBZP Pfäffikon, Schützenstrasse, 18. Februar 2010, von 08.00 bis 10.00
Uhr (rechtzeitige Anmeldung bei der BL notwendig).

Einsichtnahme: Sofern Pläne oder weitere Unterlagen eingesehen werden möchten,
ist dies am 19. Februar 2010, von 09.00 bis 17.00 Uhr (Schalteröffnungszeiten) bei
Itten+Brechbühl AG, Technoparkstrasse 1, 8005 Zürich, möglich.

Offertöffnung: 15. März 2010, 16.20 Uhr, bei der Itten+Brechbühl AG, Zürich.

Rechtsmittelbelehrung: Gegen diese Ausschreibung kann innert zehn Tagen seit der
Publikation im kantonalen Amtsblatt beim Verwaltungsgericht des Kantons Schwyz
schriftlich Beschwerde erhoben werden. Die Beschwerde muss einen Antrag, eine
Darstellung des Sachverhaltes sowie eine Begründung enthalten. Diese Ausschreibung
ist beizulegen. Es gelten keine Gerichtsferien.

Résumé en langue française
Pouvoir adjudicateur: Baudepartement des Kantons Schwyz, Hochbauamt, à l?attention
de Marc Krammer, Dammstrasse 2, Postfach 1252, 6431 Schwyz, téléphone
041 817 70 40, fax 041 817 70 49, e-mail: marc.krammer@sz.ch.
Obtention du dossier d´appel d´offres sous www.simap.ch.

Objet du marché: Remise en état, de nouvelles remotées mécaniques et des altérations
internes centre de formation professionelle, maison de gardien de réadaption.

Description détaillée du projet: Installation frigorifique commerciale pour une chambre
froide, une chambre de congélation et six postes frigorifiques.

Vocabulaire commun des marchés publics: CPV 45214220, travaux de construction
d?écoles secondaires, BKP 346, installations de réfrigération.
Délai de clôture pour le dépôt des offres: 8 mars 2010, 17.00 h.

Remarques: Ouverture des offres 15 mars 2010: Itten+Brechbühl AG, Technoparkstrasse
1, 8005 Zürich. L?enveloppe est traitée avec des étiquettes adhésives rouge,
qui peut être obtenu auprès de la Itten+Brechbühl AG.

Toutes les données et références ne sont pas garanties et n'ont pas de vertu légales. Ceci n'est pas une publication officielle. Déterminantes sont les données FOSC apposées d'une signature électronique du seco.