Kraftwerk Buoholzbach, Ingenieur- und Planerauftrag


2371694 SIMAP - 04.03.2010
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Selektives Verfahren
- Auftragsart:  Dienstleistungsauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Kantonales Elektrizitätswerk Nidwalden
Beschaffungsstelle/Organisator
Kantonales Elektrizitätswerk Nidwalden
Wilgasse 3, Oberdorf
6371 Stans
Schweiz
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Kantonales Elektrizitätswerk Nidwalden
Franz Landolt
Wilgasse 3, Oberdorf
6371 Stans
Schweiz
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 06.04.2010
Uhrzeit: 16:00
Formvorschriften: Die Anträge auf Teilnahme müssen in einem verschlossenen Couvert mit dem Vermerk "Präqualifikation Ingenieur- und Planerauftrag KW Buoholzbach" bis am 06.04.2010, 16.00 Uhr, eingegangen oder abgegeben worden sein. Der Poststempel ist nicht massgebend. Das Risiko, dass die Eingabe nicht rechtzeitig eintrifft, liegt beim Bewerber.
1.5 Art des Auftraggebers
Andere Träger kantonaler Aufgaben
1.6 Verfahrensart
Selektives Verfahren
1.7 Auftragsart
Dienstleistungsauftrag
1.8 Gemäss WTO/GATT-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Dienstleisungsauftrages
Andere Dienstleistungen
Dienstleistungskategorie CPC: [27] Sonstige Dienstleistungen
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
Kraftwerk Buoholzbach, Ingenieur- und Planerauftrag
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 71000000
2.5 Detaillierter Aufgabenbeschrieb
Zur Nutzung der Wasserkraft des Buoholzbaches in den Gemeinden Wolfenschiessen und Oberdorf wurde das Konzessionsprojekt für ein neu zu erstellendes Wasserkraftwerk erarbeitet.
Sämtliche Ingenieur- und Planerleistungen für alle Komponenten des Wasserkraftwerkes (Wasserfassung mit Entsander, Druckleitung, Zentrale, Unterwasserkanal, Stahlwasserbau, elektromechanische Ausrüstung, Transformator, Schaltanlage, Netzanbindung, Überwachung, Steuerung und Regelung) sind zu erbringen. Die Aufgaben umfassen:
a) Projektierung, Planung, Berechnungen, Dimensionierungen
b) Ausschreibungen und Vergaben der Baulose und Komponentenlieferungen
c) Projektausführung, Bauleitung, Kosten-, und Qualitätskontrollen, Inbetriebnahmen
Umfassend und ergänzend gelten die Vorgaben nach SIA 103 und SIA 108.
2.6 Ort der Dienstleistungserbringung
Kanton Nidwalden, Gemeinden Wolfenschiessen und Oberdorf
2.7 Aufteilung der Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Ja
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Ausführungstermin
Beginn 20.09.2010 und Ende 01.07.2013
Bemerkungen: Voraussichtlich ab September 2010 (Beginn Projektierung) bis Juni 2013 (Abschluss Probebetrieb)

3. Bedingungen
3.1 Generelle Teilnahmebedingungen
Ausgewiesene Ingenieurbüros
3.5 Bietergemeinschaften
nicht zugelassen
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der nachstehenden Kriterien:
Erfahrung und Kompetenz in der Planung und Durchführung vergleichbarer Kraftwerksprojekte (Gebirgswasserfassung, Druckleitung, Hochdruck-Kleinkraftwerk)

Vergleichbare Referenzobjekte, Bezug der Referenzobjekte zu den ausgeschriebenen Aufgaben, Erfolg realisierter Projekte:
Der Anbieter muss in den letzten 8 Jahren bei mindestens 3 vergleichbaren Kleinkraftwerksprojekten entsprechende Aufgaben erfolgreich durchgeführt haben.

Kapazität und Leistungsfähigkeit der Unternehmungen sowie vorhandene technische Infrastruktur (wie Zeichnungssysteme, Berechnungstools usw.) um das gesamte Aufgabenspektrum termingerecht erbringen zu können.

Qualifikation, Kompetenzen, Erfahrungen der für die Aufgaben vorgesehenen Projektmitarbeiter und Teammitglieder.
Vorgabe: Der nachträgliche Austausch von Teammitgliedern ist nur mit vorgängiger, schriftlicher Zustimmung der Auftraggeberin (Kantonales Elektrizitätswerk Nidwalden) zulässig.

Vertrautheit mit der schweizerischen Gesetzgebung in Bezug auf die Nutzung der Wasserkraft, den Umwelt- und Landschaftsschutz und die Arbeits- und Arbeitsschutzbestimmungen.

Der Anbieter muss in einwandfreier deutscher Sprache schriftlich und mündlich kommunizieren können.
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Zuschlagskriterien
aufgrund der nachstehenden Kriterien
 werden in der 2. Stufe bekannt gegeben
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: Keine
3.11 Anzahl max. zugelassener Teilnehmer
5
3.12 Vorgesehener Termin für die Bestimmung der ausgewählten Teilnehmer
27.04.2010
3.14 Sprachen für Angebote
Deutsch
3.15 Gültigkeit des Angebotes
bis: 31.12.2010
3.16 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
zu beziehen von folgender Adresse:
Kantonales Elektrizitätswerk Nidwalden
Franz Landolt
Wilgasse 3, Oberdorf, Postfach
6371 Stans
Schweiz
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 03.03.2010 bis 22.03.2010
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch
Weitere Informationen zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen: Es ist ein adressiertes und frankiertes Couvert C4 beizulegen. Mit der schriftlichen Bestellung ist kurz zu dokumentieren, dass der Bewerber über Erfahrung und über die für die Erbringung der ausgeschriebenen Leistung erforderlichen Kompetenzen und Kapazitäten verfügt. Bewerbern, die diese Voraussetzungen nicht erfüllen, werden die Unterlagen nicht zugestellt.

4. Andere Informationen
4.3 Verhandlungen
Keine
4.5 Sonstige Angaben
Zur 2. Stufe sind 3 bis maximal 5 Teilnehmer zugelassen.

In der 2. Stufe sind zur Ausarbeitung eines Angebotes nur die in der Präqualifikation ausgewählten Teilnehmer zugelassen. Zur Angebotserstellung erhalten die zugelassenen Teilnehmer detaillierte, zur Angebotserstellung notwendige Unterlagen.
4.6 Offizielles Publikationsorgan
Amtsblatt des Kantons Nidwalden und simap.ch
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen seit der Publikation Beschwerde beim Verwaltungsgericht des Kantons Nidwalden, Rathausplatz 1, 6371 Stans, erhoben weden. Die Beschwerde muss einen Antrag sowie eine Begründung enthalten. Die Bestimmungen des Gerichtsgesetzes über die Gerichtsferien sind nicht anwendbar.

Ganze Publikation anzeigen

Toutes les données et références ne sont pas garanties et n'ont pas de vertu légales. Ceci n'est pas une publication officielle. Déterminantes sont les données FOSC apposées d'une signature électronique du seco.