Kraftwerk Sils i.D Innensanierung Kraftwerkgebäude


1757258 Feuille Officielle GR - 03.04.2008
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Kant. Amtsblatt GR)
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Verfahrensart:  offen
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  nein


Klassifikation

Auftragsart Bauauftrag

Verfahrensart offenes Verfahren

Beschaffung in den Sektoren Wasser, Energie, Verkehr: Ja

Dem WTO-Abkommen unterstellt: Nein

Hauptsprache der Anzeige: D

1. Vergabestelle

1.1 Name der Vergabestelle ewz Elektrizitätswerk der Stadt Zürich
Organisator des Beschaffungsverfahrens Projekteinkauf, SEP
Ansprechperson Ernst Läubli
Adresse Tramstrasse 35
Postleitzahl CH-8050
Ort Zürich
Land Schweiz

Telefon +41 (0) 58 319 45 03
Fax +41 (0) 58 319 41 96
E-mail ernst.laeubli@ewz.ch
Internet-Adresse www.ewz.ch

1.2 Art der Vergabestelle: Gemeinde

2. Beschaffungsobjekt

2.1 Name des Projekts: Kraftwerk Sils i.D Innensanierung Kraftwerkgebäude

2.2 Art des Bauauftrages: Ausführung

2.3 Referenz des Dossiers: Innensanierung Kraftwerk Sils i.D.

2.5 Kurzbeschrieb der zu beschaffenden Leistung: ewz Kraftwerke Mittelbünden realisieren eine Innensanierung des 1908 erstellten Kraftwerkgebäudes in Sils i.D. Im Mitteltrakt des Gebäudes wird ein neuer Erschliessungskern, bestehend
aus 2 Liftschächten vom UG bis ins 5. OG, einem Treppenhaus sowie Nebenräumen erstellt. Diese Ausschreibung beinhaltet Abbrucharbeiten im Gebäudeinnern sowie die Baumeisterarbeiten zur Erstellung des neuen Erschliessungskerns.

Technisch zuständig:
ewz Elektrizitätswerk der Stadt Zürich
Kraftwerke Mittelbünden
Bautechnik, PTG
Thomas Marty
Albulastrasse 167
CH-7411 Sils i.D.
Telefon +41 (0) 58 319 69 81
Telefax +41 (0) 58 319 68 69
Mobile +41 (0) 79 660 61 57
E-Mail: thomas.marty@ewz.ch

2.6 Ausführungsort Kraftwerk Sils
Albulastrasse 167
7411 Sils i.D.

2.7 Ausführungstermin: Juni bis September 2008

2.8 Beschaffung(en): Eine Beschaffung ohne Lose

2.9 Teilangebote: Nicht zulässig

2.10 Varianten: Zulässig

3. Bedingungen

3.1 Generelle Teilnahmebedingungen: Keine

3.2 Verlangte Nachweise zur Erfüllung der generellen: Keine Teilnahmebedingungen

3.3 Eignungskriterien: gemäss Kriterien in den Ausschreibungsunterlagen

3.4 Eignungsnachweise: gemäss Kriterien in den Ausschreibungsunterlagen

3.5 Zuschlagskriterien: gemäss Kriterien in den Ausschreibungsunterlagen

3.6 Bietergemeinschaften: Zugelassen

3.7 Subunternehmungen: Sind im Angebot anzugeben

3.8 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen: Die Ausschreibungsunterlagen sind erhältlich unter folgender Adresse: Name ewz Kraftwerke Mittelbünden Zu Handen von Herr Thomas Marty
Adresse Albulastrasse 167
Postleitzahl 7411
Ort Sils i.D.
Land Schweiz
Telefon 058 319 69 81
Fax 058 319 68 69
E-mail thomas.marty@ewz.ch

Bedingungen zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen: Die Unterlagen werden an der obligatorischen Begehung am 15. April 2008 an interessierte Unternehmen kostenlos abgegeben. (siehe Kap. 4.3)

Die Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 15. April 2008

3.9 Adresse für die Einreichung der Offerte: Adresse identisch Kapitel 3.8

Gewünschter Termin für schriftliche Fragen: 23.04.2008

Frist für die Abgabe der Offerte: 30.04.2008
Uhrzeit: 12.00 Uhr

Formvorschriften für die Abgabe Terminangaben gelten beim ewz vorliegend! Datum des Poststempels ist nicht massgebend. Die Zustellung der Angebote per E-Mail oder Fax ist nicht zulässig.

3.10 Gültigkeit des Angebots: 6 Monate nach abgelaufener Offerteingabefrist

3.11 Allgemeine Bedingungen: Keine

3.12 Verhandlungen: Keine

3.13 Sprache(n) der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch

3.14 Akzeptierte Sprache(n) für Offerte und Ausführung: Deutsch

4. Weitere Informationen

4.1 Voraussetzungen für nicht dem WTO-Abkommen angehörige Länder: Keine

4.2 Offizielles Publikationsorgan Amtsblatt des Kantons Zürich

4.3 Andere Angaben Achtung!

Die Begehung ist obligatorisch für die Eingabe eines Angebots und findet wie folgt statt: Dienstag 15. April 2008, 10.30 Uhr,
Treffpunkt beim Kraftwerk Sils.

4.4 Rechtsmittelbelehrung Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen von der Veröffentlichung an gerechnet beim Verwaltungsgericht des Kantons Zürich, Militärstrasse 36, 8004 Zürich, schriftlich Beschwerde eingereicht werden.

Die Beschwerdeschrift ist im Doppel einzureichen. Sie muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Die angefochtene Verfügung ist beizulegen. Die angerufenen Beweismittel sind genau zu bezeichnen und soweit möglich beizulegen.

Toutes les données et références ne sont pas garanties et n'ont pas de vertu légales. Ceci n'est pas une publication officielle. Déterminantes sont les données FOSC apposées d'une signature électronique du seco.