Microscopes électroniques


2706384 SIMAP - 30.12.2010
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Zuschlag - Quelle: SIMAP)

Zuschlag
Publikationsdatum Simap : 29.12.2010

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle : Ecole Polytechnique Fédérale de Lausanne et Université de Lausanne
Beschaffungsstelle/Organisator : Ecole Polytechnique Fédérale de Lausanne
Centre Interdisciplinaire de Microscopie Electronique (CIME), zu Hdn. von Prof. Cécile Hébert, Bâtiment MXC - Station 12, 1015 Lausanne, Schweiz

1.2 Art des Auftraggebers
Bund (Dezentrale Bundesverwaltung - öffentlich rechtliche Organisationen)
1.3 Verfahrensart
Offenes Verfahren

1.4 Auftragsart
Lieferauftrag

1.5 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Projekttitel der Beschaffung
Microscopes électroniques
Beschaffungs-Nr 1
Kurze Beschreibung: Dossier 1005-3372 / FEG cryo transmission electron microscope.Die EPFL beabsichtigt, ein 200kV Feldemissions Transmissions-elektroenenmikroskop für Cryo-Mikroskopie und Tomograhie zu kaufen, welches der EPFL und der Universität Lausanne (UNIL) im Rahmen der koordinierten Platform für Elektronenmikroskopie zugänglich sein wird. Das Gerät soll im Zentrum für Elektronenmikroskopie (CIME) and der EPFL installiert werden. Das neue Mikroskop wird hauptsächlich dazu dienen biologische Proben, welche tiefgefroren (Cryo-EM) oder in Harz eingebettet wurden, abzubilden. Im weiteren soll damit die Struktur von organischem Material wie Liposomen oder Nano-Partikel studiert werden mit möglichst hohem Kontrast und Auflösung.Das Instrument muss mit einer Computer gesteuerten Specimen Stage ausgerüstet sein mit hoher mechnaischer Stabilität (drift) welches die Aufnahme von Tomographie Daten unter Cryo-Bedingungen und bei Raumtemperatur ermöglicht. Mittels Tomographie sollen Viren, Proteine, Membran-Komplexe und Nano-Partikel untersucht werden.
2.2 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 38511200 - Durchstrahlungs-Elektronenmikroskope

3. Zuschlagsentscheid
3.2 Berücksichtigte Anbieter
Liste der Anbieter
Name : FEI Europe B.V., Eindhoven, Zweigniederlassung Zürich, c/o BDO AG Fabrikstrasse 50, 8005 Zurich, Schweiz
Preis: Ohne Angabe, gemäss Art 23, Abs 3, Lit b) BöB


3.3 Begründung des Zuschlagsentscheides
Begründung : Das gewählte Material entspricht zum jetzigen und voraussehbaren Zeitpunkt am ehesten unseren finanziellen Mitteln und Bedürfnissen (Sicherung der Investitionen) unter Berücksichtigung der schnellen Entwicklung der Anforderungen in der Forschung.

4. Andere Informationen
4.1 Ausschreibung
Publikation vom : 24.08.2010
im Publikationsorgan : Simap
Meldungsnummer 530199
4.2 Datum des Zuschlags
Datum : 23.12.2010

4.5 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Publikation kann gemäss Art. 30 BöB innert 20 Tagen seit Eröffnung schriftlich Beschwerde beim Bundesverwaltungsgericht, Postfach, 3000 Bern 14 erhoben werden. Die Beschwerde ist im Doppel einzureichen und hat die Begehren, deren Begründung mit Angabe der Beweismittel sowie die Unterschrift der beschwerdeführenden Person oder ihrer Vertretung zu enthalten. Eine Kopie der vorliegenden Publikation und vorhandene Beweismittel sind beizulegen.

Ganze Publikation anzeigen

Toutes les données et références ne sont pas garanties et n'ont pas de vertu légales. Ceci n'est pas une publication officielle. Déterminantes sont les données FOSC apposées d'une signature électronique du seco.